Windows Installer

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von FirebirdDE, 10. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FirebirdDE

    FirebirdDE Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    17
    Immer, wenn ich eine Installation abschließe, kommt die Meldung, das der Zugriff auf C:\WINNT\INSTALLER verweigert würde und die Installation wird abgebrochen. Auch an die Zugrifsrechte komme ich nicht dran. Gibt es eine Möglichkeit, ohne Windows neu zu installieren, die Zugriffsrechte zurückzusetzen?
     
  2. FirebirdDE

    FirebirdDE Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    17
    Ach ja, nochwas:

    Trotzdem Danke ;)
     
  3. FirebirdDE

    FirebirdDE Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    17
    Also, mittlerweile hab ich ne Lösung gefunden. Für alle, die das problem auch haben, schreib ichs mal:

    - Alle Zugriffsrechte waren weg

    Wenn man über die Wiederherstellungskonsole den Ordner umbenennt (REN), sind die Zugriffsrechte zwar noch nicht wieder da, aber man kann den Besitzer einstellen. nachdem man das getan hat, gibt Windows einem auch automatisch die vollen Zugriffsrechte.
     
  4. pc_chris

    pc_chris Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    500
    Hast du dich als Administrator angemeldet?
    Wenn ja solltest du auch zugriff auf die Rechte haben, wenn nicht übernehm den Besitz des Vereichnisses, dann sollte es gehen.

    chris
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen