1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Windows installieren

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von amadeus9292, 3. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. amadeus9292

    amadeus9292 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    280
    Hallo,
    habe ne neue Festplatte installiert.
    Wenn ich nun WIN 98 installieren will, bring er am Ende den Fehler: Fehler im Kernel...+sonst noch viele Zeichen und Zahlen. Danach bricht er alles ab, also Neustart!
    Danach wieder formatieren, Win 98 CD rein, nun hängt er sich beim Installieren auf!!
    Also WIN XP CD rein, booten von CD, halbe Installation geht gut, dann kommt wieder eine Meldung, irgendwas mit dem Kernel 386 stimmt nicht.
    Die Festplatte ist nagelneu, von IBM 30 GB.
    CPU: AMD K 6 300 MHZ
    256 Ram

    Der PC ist von meinen Eltern, die sind schon am Verzweifeln!!!!!!!!!!!

    Danke für eure Hilfe

    Amadeus
     
  2. amadeus9292

    amadeus9292 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    280
    Hallo,
    die WIN 98 ist original OEM.
    Wie meinst Du das Scandisk intensiv?

    Gruß

    Amadeus
     
  3. pcdisc-xxy

    pcdisc-xxy Kbyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    253
    Hi

    Ist die CD-Rom mit dem Win98 sicher auch die Orginale oder nur eine Kopie ?? :-);-)

    Hast du auch schon mal deine Festplatte mit ScanDisk "intensiv" getestet ?

    Gruss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen