windows-internet assitent

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von theholger, 5. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. theholger

    theholger Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    321
    Hi,
    es geht mal wieder um meinen alten pc,der viel zu langsam für irgendeine dsl fähige software von aol ist.Meine Fräge:Kann ich über den assistent für neue verbindungen im ordner zubehör/Kommunikation auch eine verbindung über meinen aol-namen und passwort herstellen,ohne das mich das was extra kostet?Wenn ja,wär es ganz net,wenn ihr mir erklären könntet wie.Danke schon mal im Vorraus!
     
  2. theholger

    theholger Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    321
    Das ging unter windowsxp.wie geht das unter 98se?Brauch ich dazu den ie6?
     
  3. theholger

    theholger Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    321
    Sorry,
    hab ne falsche einstellung gewählt,jetzt funktionierts doch!
    Jetzt bleibt aber immer noch die frage:kostet mich das was extra?
     
  4. theholger

    theholger Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    321
    Auserdem werde ich nach der einrichtung gefragt,wo das modem ist.(DSL-modem am switch)
     
  5. theholger

    theholger Kbyte

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    321
    Brauch ich da net irgendne Einwahlnummer?(Die AOL-software ist nicht installiert)
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Mit der neuen 8.0 Software soll es gehen. Einfach als Benutzernamen den AOL-Namen@de.aol.com und das zugehörige Passwort und schon biste drin!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen