Windows / IP

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von moonstar2, 29. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. moonstar2

    moonstar2 ROM

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    Hi Leute,

    ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe ein prob mit meiner Internetverbindung (wenn mans so sieht)..

    Also..

    1 Router
    1 Laptop
    1 normaler PC

    Bisher alle beiden PC'S per W-Lan am Router... keine Probleme

    Jetzt plötzlich weigert sich der PC, IP-Adressen anzunehmen (weder per W-Lan noch mit Kabel).... Nach langem warten kommt dann irgendeine Adresse (Sub 255.255.0.0).

    Wenn ich aber direkt eine IP-Adresse zuweise (192.168.2.2 oder mehr, im selben Subnetz) kann ich den Router bzw. den Laptop ohne probs anpingen und ich habe auch eine Verbindung zu der Festplatte des Laptops.

    Nur ... ich komme weder auf die Web-Oberfläche des Routers noch ins I-Net.

    Ich hab weder an den Einstellungen noch sonstwo was geändert..

    Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen..

    Grüsse,

    Moonstar2
     
  2. moonstar2

    moonstar2 ROM

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    Habe Win XP Sp1

    Siemens Router
    Netgear W-Lan karte

    DHCP on (kontrolliert im Router als auch Windowsdienst, ipconfig / all)

    KEINE Verschlüsselungen (alle mal deaktiviert, bei Kabel sowieso)
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Führe auf beiden Rechnern ipconfig /all durch und poste das Ergebnis.
     
  4. moonstar2

    moonstar2 ROM

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    Hi,
    PC (funzt ned)

    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname. . . . . . . . . . . . . : hauptcomputer
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
    IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

    Ethernetadapter LAN-Verbindung 4:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : 3Com EtherLink XL 10/100 PCI für vol
    lständige PC-Verwaltung-NIC (3C905C-TX)
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-04-76-23-1D-52
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IP-Adresse (Autokonfig.). . . . . : 169.254.176.28
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.0.0
    Standardgateway . . . . . . . . . :


    Laptop (funzt)

    Windows-IP-Konfiguration

    Hostname. . . . . . . . . . . . . : Laptop
    Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
    Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
    IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
    WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

    Ethernetadapter LAN-Verbindung:

    Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : SiS 900-Based PCI Fast Ethernet Adap
    ter
    Physikalische Adresse . . . . . . : 08-00-46-D2-30-A7

    Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:

    Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
    Beschreibung. . . . . . . . . . . : LAN-Express AS IEEE 802.11g miniPCI
    Adapter
    Physikalische Adresse . . . . . . : 00-02-8A-DD-80-F6
    DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
    Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
    IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.2
    Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
    Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.2.1
    DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
    DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.2.1
    Lease erhalten. . . . . . . . . . : Mittwoch, 29. Juni 2005 05:57:41
    Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 2. Juli 2005 05:57:41

    --

    Wie gesagt, wenn ich die Adresse Manuell vergebe, hab ich problemlos ein Internes Netzwerk.. nur kann ich nicht ins I-Net zugreifen....


    Hab jetz auch Windows via Rep-Funktion drübergebraten... auch nix
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du solltest mal die Subnetmask biem ersten Rexchner auf 255.255.255.0 einstellen.

    Dann weist du eine IP im privaten Adressbereich wie 192.168.2.x zu und deaktivierst im Router DHCP.
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    normal muss das per DHCP funktionieren. Hast du bei dem Router einmal einen RESET durchgeführt ??.

    Wolfgang77
     
  7. moonstar2

    moonstar2 ROM

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    @franzkat

    Ich kann dem ja eine Adresse 192.168.2.5 und Sub 255.255.255.0 zuweisen.. Dann bekomm ich auch eine Verbindung zu den anderen PC's via Router (kann den Router auch anpingen, auch den Laptop).

    Ich kann nur via Browser weder ins Konfigurationsmenü bzw. I-Net gehn. Da heissts immer "Seite kann nicht angezeigt werden".

    Wenn ich ich die autom. Adressvergabe aktiviere, bekomme ich eben irgendeine Adresse und kann weder pingen noch sonstwas logischerweise).

    Es laufen mehrere Rechner am Router, und alles klappt wunderbar mit dem DHCP-Vergaben vom Router aus. Nur eben der eine ned :-(

    @ Wolfgang77

    Klaro, aber ob das problem beim Router is ? Alle anderen Compi's funktionieren einwandfrei...
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Ich habe keine Erklärung für dieses Problem. Rep-Install ist halt keine neue Installation von Windows. Netzwerkkarte defekt ist auch eher unwahrscheinlich, Fehler am Router... dagegen spricht dass die anderen Rechner laufen.

    Image der Systempartition erstellen, formatieren und Windows neu installieren und schauen ob Fehler behoben.

    Oder das TCP/IP-Protokoll entfernen und neu installieren, besser die gesamte Netzwerkkarte. Kann der Fehler so nicht behoben werden dann musst du dich doch einmal um den Router kümmern.

    Wolfgang
     
  9. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Lese gerade "(weder per W-Lan noch mit Kabel)..".. komisch !

    Hattest du auf der Maschine Probleme mit Viren ??

    Wolfgang
     
  10. moonstar2

    moonstar2 ROM

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    Jo, den hats bös erwischt gehabt.. trotz 2 ! Virenscannern und einem Spybot-Prog.

    Hab mittels Rep-Konsole probiert den Fehler zu beheben.. nix
    Habe jetz die Schn.. voll und mach die Partition platt und mach XP neu drauf.. mal schaun.. halte euch auf dem laufenden
     
  11. moonstar2

    moonstar2 ROM

    Registriert seit:
    29. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    Sorry.. hat ein bissl gedauert..

    Jetz gehts wieder.. hab ihn neu Installiert (nicht repariert.. hab ich zwar auch probiert, aber dann gings nicht mal mehr, einen GraKA-Treiber zu installieren).

    Nach der Installation einfach Lan-Kabel ohne Treiber angesteckt und losgesurft.. absolut problemlos.. Auch W-Lan ohne probs jetz wieder...

    Danke trotzdem für eure Hilfe !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen