Windows ist auf einem Benutzeraccount lahm...

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von robotangel448, 28. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. robotangel448

    robotangel448 Byte

    Registriert seit:
    21. September 2003
    Beiträge:
    29
    Hallo,
    ich habe eine Windows XP Home OEM mit Service Pack 2. Zudem habe ich die uxtheme.dll gepatcht.

    Nun, bei mir gibt es keine Probleme, nur bei meinem Vater (anderer Benutzeraccount) dauert es 20 Sekunden bis erstmal beispielsweise der Arbeitsplatz offen ist. Beim Explorer ist es nicht anders. Bei allen Programmen dauert es so lange oder länger. Nur bei mir nicht.

    Jetzt hatte mein Vater auch schon eine Idee: Ein neuer Benutzeraccount... Okay, schon erstellt, alter Account gesichert. Es ist Arschlahm! Wieso?

    Habt ihr das schonmal gehabt? Gelöst? Bekanntes Problem?

    ... bei google wüsste ich nicht wonach ich suchen sollte ...

    thx
     
  2. Joa

    Joa Kbyte

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    466
    Ist das Benutzerkonto sofort nach dem Erstellen schon so lahm?

    Oder überträgst du mit der Funktion ?Übertragen von Dateien und Einstellungen? (migwiz.exe) die Ursache für das Problem auf das neue Konto?
    In dem Fall ist vermutlich das gewählte Darstellungsschema oder das Hintergrundbild schuld.
     
  3. robotangel448

    robotangel448 Byte

    Registriert seit:
    21. September 2003
    Beiträge:
    29
    Ist sofort nach dem erstellen schon lahm, aber inzwischen nach mehreren Stunden suchen habe ich es: es war DHCP, er wollte eine IP für ein nicht (noch nie) angeschlossenes Netzwerk vergeben, schlecht, Papi hat irgendwas verstellt, selbst Schuld, war aber vllt. auch das SP2...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen