Windows-Kopie bei Neuinstallation

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Castor-Pollux, 17. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Castor-Pollux

    Castor-Pollux Byte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    106
    Hallo,
    in der PC-Welt 3/2003 war beschrieben, wie man die Laufwerksbuchstaben unter W2K ändern kann. In diesem Thema wurde auch behandelt, wie man die Systemdateien auf C:\ auf eine neue Platte kopieren kann. Mein Problem ist nun, dass ich bereits eine zweite Platte mit dem Laufwerksbuchstaben D: besitze, auf der sich viele meiner Programme befinden. Wenn ich nun die neue Platte einbaue, läuft diese doch unter D: und Windows erwartet nun die Programme dort. Ich möchte aber auf die neue Platte (schnellere) zunächst W2K kopieren und anschließend die alte C: in D: umbenennen; geht das?
    Vielen Dank im voraus.
    Horst
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen