Windows lässt sich nicht mehr starten

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von RitaBock, 27. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RitaBock

    RitaBock Byte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    57
    Ich brauche dringend Hilfe!

    Seit gestern werden ich beim Start von Windows (98SE, OEM-Version) nach meiner Registriernummer gefragt. Wenn ich sie richtig eingebe, wird gesagt, sie ist falsch. Auch Neuinstalation hat nichts genützt. Was kann ich tun (möglichst ohne die ganze Festplatte zu formatieren)

    Rita Bock
     
  2. RitaBock

    RitaBock Byte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    57
    Danke für die Hilfe. Ich habe gestern die Hotline angerufen und die haben mir geraten, nochmal genau die Registriernummer zu überprüfen. Die Zeichen dort sind zum Teil wirklich schlecht lesbar. Wahrscheinlich habe ich stat "B" eine 8 eingegeben...
    Jedenfalls geht jetzt wieder alles. Wie es zu dem Bildschirm kam, weiß ich aber immer noch nicht.

    Rita
     
  3. JollyT

    JollyT Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2000
    Beiträge:
    374
    Backups der Registry hat man unter Win98 normalerweise immer!
    Gib an der DOS-Eingabeaufforderung (nicht DOS-Fenster) ein:

    scanreg /restore

    Dann ein Datum auswählen, das vor dem Auftauchen des Fehlers liegt.
     
  4. Punkuin

    Punkuin Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    175
    Wow. Von soetwas habe ich noch nie etwas gehört. Hast du irgendwelche Backups der Registry, die man zurückspielen könnte? Kannst du im Abgesicherten Modus starten?

    P.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen