Windows ME Dateien löschen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von maneich, 12. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Habe das Problem, dass ich Dateien aus dem Papierkorb oder auch direkt löschen kann, aber der Speicherplatz auf der Festplatte bleibt dennoch blockiert und wird nicht freigegeben.
    Hat jemand eine Erklaerung ?
     
  2. maneich

    maneich Kbyte

    Registriert seit:
    29. August 2001
    Beiträge:
    328
    Hallo,

    auch unter Start\Ausführen > Eingabe msconfig und ok gibt es einen Autostart. Hast Du auch dort zumindest alle Fremprogramme deaktiviert? Probleme machen auch häufig die Antivirenprogramme.

    MfG maneich
     
  3. Juergen53

    Juergen53 ROM

    Registriert seit:
    12. September 2002
    Beiträge:
    1
    Danke für den Tip, aber Scandisk steigt jedesmal nach 10 Versuchen aus, weil Windows oder ein Programm auf die Festplatte schreibt, obwohl die Autostart-Gruppe deaktiviert ist.

    Gruesse Juergen
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Führe mal Scandisk (INTENSIV) aus ...
    Erfahrungsgemäß sollte das den Fehler beseitigen.

    Gruß .. dieschi
    Moderator Pc-Welt Forum
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen