Windows ME zugang!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Karasuma_Arkane, 29. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Karasuma_Arkane

    Karasuma_Arkane ROM

    Registriert seit:
    29. Oktober 2001
    Beiträge:
    3
    Ich möchte gerne, kann Windows nicht ohne das einlogen eines Benutzers hochfährt! Denn Benutzer anlegen ist einfach, aber ich will, das auch durch das drücken der <ESC> - Taste, sich einer einloggen kann (wie Windows NT).
    Hat jemand einen Rat?
     
  2. Pandarve

    Pandarve Guest

    Hallo!

    Wenn ich die Frage richtig interpretiere möchtest Du erreichen, dass man Windows starten kann, ohne sich jedesmal einloggen zu müssen. Wenn ja: Installiere TWEAK UI (z.B. auf PC-Welt CD-ROM). Unter der Registerkarte "Network" links oben das Kästchen "enablen" und die Daten eingeben. Damit entfällt jegliche Eingabe, da diese automatisch von TWEAK UI übernommen werden. Windows startet dann ohne Eingabe.

    Ich hoffe, ich konnte helfen.

    mfg Karsten
    http://www.psx-joe-technik.de
    [Diese Nachricht wurde von Pandarve am 09.11.2001 | 02:30 geändert.]
     
  3. misama

    misama Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2000
    Beiträge:
    122
    Was nun? Sollen sich nur eingerichtete Benutzer einloggen können[1], oder soll man auch _ohne_ sich einloggen zu müssen Windows starten können[2]?

    [1]
    Starte den Registrierungseditor regedit.exe und wechsele zum Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\Network\Logon. Erstelle dort eine neue Zeichenfolge mit dem Namen "MustBeValidated" und setze den Wert auf 1.

    Nun erscheint beim Drücken von Abbrechen nur ein Hinweis, dass es notwendig ist ein Kennwort einzugeben.

    Das funktioniert aber nur, wenn der Rechner an ein Netzwerk angeschlossen ist und du dich an einem Windows NT Server anmeldest. Ansonsten musst du noch folgende Schritte durchführen: Damit das auch ohne NT Server geht, muss "Microsoft Family Logon" in der Netzwerkumgebung installiert werden. Als "Primäre Netzwerkanmeldung" wähle dann "Microsoft Family Logon" aus. Lege nun noch einen Benutzer an und schon kann auch hier das Anmelden nicht mehr abgebrochen werden. (Helmut Rohrbeck)

    [2]
    Ein Klick auf [Abrechen] (beim Loggin) startet Windows _ohne_ Benutzeranmeldung.

    MfG Michael
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen