Windows Media Player minimiert starten lassen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Manfred A., 26. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Manfred A.

    Manfred A. Byte

    Hallo!

    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit den Windows Media Player minimiert starten zu lassen, wenn man über den Explorer direkt z.B. eine MP3-Datei aufruft?

    Habe schon versucht bei der Verknüpfung im Startmenü bei Ausführen Minimiert auszuwählen, allerdings bringt das keinen Erfolg.

    Ich hätte halt gerne, daß nach Aufruf z. B. einer MP3-Datei der Media Player startet, aber sich gleich in die Taskleiste zu minimieren, anstatt sich komplett zu "entfalten".

    LG, Manfred

    EDIT: Es handelt sich um den Windows Media Player 10, Betriebssystem ist XP Home SP2.
     
  2. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

  3. Manfred A.

    Manfred A. Byte

    Danke für den Tip.

    Werd ich mal probieren.

    LG, Manfred
     
  4. Manfred A.

    Manfred A. Byte

    Hab das Programm nun probiert.

    Leider erfüllt es nicht seinen Zweck, da der Media Player zwar kurzzeitig verschwindet, nach dem Aufrufen einer neuen MP3-Datei aber wieder voll da ist.

    LG, Manfred
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Hi!
    Probier doch mal den "alten" MediaPlayer 6.4/7, der nach wie vor im System vorhanden sein müßte (entweder mplayer.exe oder mplayer2.exe )

    Gruß, andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen