Windows Media Player Problem

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Stuff, 16. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stuff

    Stuff ROM

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1
    Wenn ich versuche ne .mpg datei zu öffnen kommt die Fehlermeldung "das angegebene Modul wurde nicht gefunden", allerdings nur bei der einen. alle anderen Videos funkrionieren einwandfrei. auch mit verschiedenen proggis hab ich schon versucht die datei zu öffnen, klappt aber alles nisch. und wenn ich versuche die datei zu brennen bricht er bei ca 8% ab...

    Vielen Dank schonma für evtl. Hilfe
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    wird wohl beschädigt sein, die datei...
     
  3. deejay21

    deejay21 ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    5
    isse nich...ich hatte das selbe problem,als ich mir nen fernsehmitschnitt von badesalz von emule gezogen hatte...war wohl ne mp4 (mpeg) datei...so viel ich mitbekommen habe,liefert die codecs dafür nur ein externer player...bei mir war es früher power dvd 3.0 unter win 98...danach baute ich den pc auf xp um,installierte aber trotzdem wieder das alte power dvd...nun,als ich diese datei öffnen wollte kam die fehlermeldung im mediaplayer: "das angegebene modul wurde nicht gefunden" ...bla bla bla...webhilfe usw.....nix mit webhilfe...kommst net an die mpeg codecs ran und wenn,dann kriegst du sie nicht ins system integriert (ohne ein aktuelles power dvd zu installieren wahrscheinlich)...also bin ich den unständlichen weg gegangen und hab die datei mit meinem alten 3.0er power dvd über das datei öffnen menu (gut versteckt,die schaltfläche) aufgerufen und batsch...badesalz live :baeh: jo soweit so gut...man wird wohl also nicht umher kommen,sich für solche "anlässe" nen fremden player zu installieren,der xp kompatibel und mpeg 4 tauglich ist...dann müsste es wohl auch wieder mit dem mediaplayer gehen...prüfe doch einfach mal,ob du ein veraltetes power dvd auf der kiste hast...MEIN einziges problem ist nur,dass ich auch beim dvd schauen mit dem mediaplayer nicht mehr wie früher auf die videosteuerung und den scrollbalken zum cue-en zugreifen kann...und ein update auf ein xp-kompatibles power dvd gibt es leider nicht mehr kostenlos...jetzt meine frage an den rest: muss ich mir wirklich einen teuren bezahl-player kaufen,damit ich an diese verdammten mp4 codecs komme? oder gibt es eine kostenlose variante? aber erzählt mir nichts von codec-packs,bitte...ich habe in den letzten 5 monaten bestimmt 20 verschiedene codec-packs installiert,den mediaplayer runter- und wieder raufgepackt,winamp installiert,das meine ganzen einstellungen für mp3 sounds zermatschte (siehe hier: http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=203800 ), ohne dass es auch nur zu irgendetwas gut war,will nicht wissen,wie es in meiner registry aussieht...die krieg ich als laie doch eh nie wieder sauber...ausser durch format c:\:comprob:
     
  4. deejay21

    deejay21 ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    5
    ich hoffe,das hier hat jemandem genützt,der in dieselbe falltür gerannt ist...windows,wir lieben dich...
    du olle :bremse: :ironie:
     
  5. gute suppe

    gute suppe ROM

    Registriert seit:
    20. Mai 2006
    Beiträge:
    1
    seitdem ich meinen computer formatiert habe geht der nur bei dvds net obwohl ich ein dvd laufwerk hab.:bahnhof: ich habs auch schon mit anderen dvd playern und verschiedenen dvds versucht nutzt aber alles nix.:confused: brauch ich nen treiber für mein dvd laufwerk oda wat?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen