windows media player vs. aol mediaplayer

Dieses Thema im Forum "Sonstige Online-Themen" wurde erstellt von spitfiremk5, 9. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. spitfiremk5

    spitfiremk5 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    398
    hi,

    ich brauche jetzt auch mal eure hilfe.

    habe seit 2 tagen t-dsl über aol.
    in der aol-software 6.0 ist der aol eigene mediaplayer enthalten, den ich aber um keinen preis nutzen möchte (keine möglichkeit zum abspeichern oder endlosabspielen). überhaupt kann man bei diesem mist nur starten, stoppen, vor und zurückgehen....das wars.

    aber wenn ich diesen mist (mir fällt nix anderes ein:() deaktiviere, kann ich trotzdem nichts mit dem windows media player (v6.4) abspielen.

    ich kann nur dann etwas mit dem WMP abspielen, wenn ich es vorher mit dem mist von aol abgespielt habe!!!

    was kann ich machen um immer von anfang an WMP nutzen zu können?
    (ausser natürlich AOL kündigen...was ich zwar _noch_ nicht gemacht habe....aber machen werde wegen diesem aol-mist-player)

    ein für jeden ratschlag dankbarer
    spitfire

    grüsse
     
  2. spitfiremk5

    spitfiremk5 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    398
    hi,

    leider hab ich das nicht mehr machen können, in den optionen des WMP nach den formaten zu schauen und erneut auszuprobieren.
    da ich mittlerweile nach massiven einwahlproblemen mit dem dsl diesen abklemmt und meinen guten alten 56k wieder ans netz ließ.

    ich habe eben nachgeschaut und fand alle formate angewählt. was sich wohl ändert wenn ich die aol-schrottware 6.0 (davon bin ich mittlerweile fast überzeugt) starte....

    was mich seltsam anstösst ist, daß WMP nur dann abspielt, wenn ich die jeweilige datei erst mit dem aol-scheiss-player abgespielt habe.
    und wenn ich mir die mpeg oder avi dann mit dem WMP nochmals ansehe, sehe ich daß mir der schrott von aol ganze stücke.... *grrrr*..... vorenthalten hat! das ist doch wahnsinn!
    ich würde mich nicht wundern und eine träne weinen wenn aol pleite geht allein wegen diesem scheiss!*sorry*

    mir steht jedenfalls zu 99% providerwechsel ins haus bevor.
    daß ich gezwungen bin, aol-software zu installieren und der mir ins system einmischte, damit konnte ich noch leben und zurecht kommen....aber nicht mir vorschreiben lassen womit ich was abspielen soll. da hört jeder spass und symphatie auf. auch meine geduld hat seine grenzen.
    ist ja genauso, als ob du nur noch bei aral tanken musst und nicht bei BP, DEA oder freie tanken....sonst fährt dein auto nicht...

    dankeschön. deine tipps werde ich noch befolgen....erstmal hab ich die schnauze voll von dsl und aol.

    grüsse
     
  3. spitfiremk5

    spitfiremk5 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juni 2001
    Beiträge:
    398
    hi.

    natürlich habe ich daran gedacht den techpro zu fragen. das einzige war die standartantwort "leider kann ich ihnen....rufen sie an....". das will ich nicht machen, noch für stundenlange telefonate zu zahlen und am ende ist man genauso ratlos wie vorher.

    bei den --->präferenzen--->multimedia kann ich den aol media player entweder aktivieren oder deaktivieren...was anderes gibts nicht.
    deaktivieren führt mich nur dazu daß ich dann überhaupt mit nichts mehr was abspielen kann.

    grüsse
     
  4. ulrik

    ulrik Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2000
    Beiträge:
    332
    Hi! Ist bei mir schon eine Weile her, als ich noch bei AOL war, aber soviel ich weiß, kannst Du imAOL-Menü unter "Preferenzen" die Zuordnung des Players ändern. War jedenfalls bei Version 6 so, weil ich zum Beispiel den Real-Player nutzen wollte.
    Aber warum rufst du nicht von AOL die TECHPRO?
    Die helfen dir bezüglich der Einstellungen direkt online (mußt vielleicht ein bisschen warten). MfG.
     
  5. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Schon versucht dem Mediaplayer alle Formate zuzuordnen?
    Da Ich das Ressourcenfressende Teil (WMP7) nicht nutze aber den 6.4er auffer Platte ahbe -> da kann man diverse Formate zuordnen!

    Geht das jetzt nichtmehr oder überschreibt die AOL-Schrottware diese Einstellungen laufend?

    AOL-Player deaktivieren -> Mediaplayer alle Formate zuordnen (irgendwo in den Optionen) und es müßte gehen .. war doch bis jetzt immer so!

    Ansonsten installiere dir WinAmp (aber nicht die instabile 3er) und weise dem Player alle Formate zu! WinAmp hat auch ne Einstellung das wenn sich ein anderer Player ein Format klaut, sich diesen WinAmp beim nächsten Start wieder zurückholt!

    Das sollte doch eigentlich gehen!

    Gruß...dieschi
    ---
    Erstellt auch für das PcWelt Forum:
    Computer Probleme *LIVE* *1zu1* besprechen oder nur Smalltalken: http://www.dieschis-welt.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen