Windows Messenger, na super...

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von DarkChaoS, 6. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DarkChaoS

    DarkChaoS Byte

    Registriert seit:
    8. August 2003
    Beiträge:
    28
    Hi @ all.

    erstaunt muss ich heute morgen :-S oder gestern nacht :-s (es ist 3:14 AM) feststellen, dass Windows Messenger (msmsgs.exe) automatisch mit dem system gestartet wird, und sich auch automatisch mit dem auf dem pc befindenen MSN Account anmeldet trotz der Deaktivierung des automatischen Startes.

    Hab mit Startup Control geguckt ob es sich was unter run schlüssel befindet , mein resultat:
    nein.

    könnte mir jemand helfen und dieses Problem beheben ?

    mfg
     
  2. DarkChaoS

    DarkChaoS Byte

    Registriert seit:
    8. August 2003
    Beiträge:
    28
    wennde msn überhauptned willst lösch doch einfach den progordner ; ) den xp antispy kann manchma ach nix gegen das ding tun...
     
  3. Hawkeye_M.A.S.H

    Hawkeye_M.A.S.H Kbyte

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    232
    Versuch\'s mal mit XP-Antispy (dürfte der einfachste Weg sein).
    Damit kann man wenn ich mich nicht irre den Messenger komplett rauskicken.

    Empfiehlt sich sowieso, da mit Antispy einige Einstellungen vorgenommen werden, die man sonst immer gerne vergisst :D :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen