1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Windows Messenger nach Festplatten Zusammenbruch

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von tobi_e, 13. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tobi_e

    tobi_e ROM

    Hallo zusammen,

    ich hab neulich einen totalen Zusammenbruch meines Computers gehabt. Als ich den Rechner zum Händler brachte, wurde mir gesagt, dass die Festplatte kaputt sei. Einige Tage später habe ich den Rechner wieder abgeholt - mit neuer Festplatte.
    Als ich den Rechner anschaltete, war das Icon vom MS-Messenger (mit meinem Messenger-Name) wieder in der Fußzeile - wie zuvor.
    Wie kann das sein? Wenn die Festplatte kaputt war und gewechselt wurde, müsste doch eigentlich auch kein Messenger mehr auf dem Computer sein, oder seh ich das falsch?
    Kann mir hier einer von Euch sagen, ob ich damit richtig liege oder ob ich hier aus Unwissenheit etwas übersehe?

    Ich danke Euch
    Viele Grüße
    Tobi
     
  2. Jpw

    Jpw Megabyte

    Entweder hat er deine Konfiguration retten können oder er hat dich betrogen!!!
    Gruss Jpw
    :eek: :eek: :( :eek: :eek:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen