Windows nach Start 30 Sekunden außer Gefecht?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Matroks, 18. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Matroks

    Matroks Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    10
    Hi all, also ich habe heute einen Router angeschlossen und läuft auch alles schick aber nun steht windows nach dem Start 30 sekunden still, also man kann 30 sek nichts machen, erst danach starten dann ICQ; und man kann Arbeitsplatz etc. öffnen!

    Ich habe in den ordneroptionen schon diese "nach netzwerkordner suchen" Option ausgestellt, dennoch besteht diese Problem weiterhin.

    Woran kann das liegen??
     
  2. Leonito

    Leonito Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    679
    Hast du seitdem auch DSL? Dann wäre es so abzustellen:

    Systemsteuerung/ Netzwerkverbindungen: Hier auf die LAN-Verbindung mit der rechten Maustaste, im Kontextmenü auf "Eigenschaften". Im nun geöffneten Fenster "Diese Verbindung verwendet folgende Elemente" alle Elemente bis auf den Qos Paketplaner deaktivieren.
     
  3. Matroks

    Matroks Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    10
    hi, nein der Router ist ja fürs DSL da :)

    Das muß an etwas anderem liegen :(
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
  5. Matroks

    Matroks Byte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2004
    Beiträge:
    10
    Hi, nein, leider nicht! Ich habe ja einen Router, demnach brauche ich auch TCP/IP!

    :(
     
  6. ExXxitus

    ExXxitus Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    15
    Also bei mir hatte ich das auch mal, das lag bei mir im Netwerkmodus an den Druckerwarteschlangendienst und TCP/IP.
     
  7. Leonito

    Leonito Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    679
    :confused:
    Klärt mich mal einer bitte auf? Wozu braucht ein Router TCP/IP?
    Beim "normalen" DSL ist das bekanntlich überflüssig und eher hinderlich.
     
  8. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    :aua:
    Grundlagen Netzwerke!
    Du brauchst ein Protokoll um ein Netz zu betreiben.
    Da IPX/SPX bei heutigen Routern eher unüblich ist, geht man immer mehr dazu über TCP/IP in Netzen zu verwenden...

    TCP/IP ist der heutige Netzwerkstandard!

    Suchbegriffe für Google:
    - Osi-Schichtenmodell
    - Grundlagen TCP/IP
     
  9. Leonito

    Leonito Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    679
    Thanks, Anti. Ich lerne ja gerne dazu - und hier von dir besonders ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen