1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Windows Neu formatiert, Brenner Kaputt??

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von PeterPanic, 28. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PeterPanic

    PeterPanic ROM

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1
    Hallo. vor ein paar wochen musst ich leider windows neu formatieren, da ich aber die win98 cd nich gefundne habe machte ich XP drauf. Leider war xp bei mir sehr unstabil und programme liefen nich , auch nich mein brenner
    nun habe ich wieder win 98 drauf (formatiert) und es geht wieder alles ausser mein brenner.
    mein alltes cdrom laufwerk geht wunder bar. aber wenn ich mein brenner anschliesse liesst er keien cdroms und schreibt auch nich ( habe mein altes laufwerk draussen so das ich nur ein laufwerk im rechner habe)
    ich habe schon alles probiert firmaware update etc. habe einen ricoh mp7120a
    ich bin am verzweifeln habe auch schon unter hardwaremanager neue treiber probiert z insta. (über dikette ) aber nichts geht
    wenn ihr auch nicht weiterhelfen geht muss mein brenner woll defekt sein:( das komische daran is aber das unter xp er die rohlinge gefunden hat, nur ebend nicht beschrieben...
    ich hoffe ihr könnt helfen
    mfg rudi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen