Windows Partition - warum so voll?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Lhooth, 4. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lhooth

    Lhooth ROM

    Registriert seit:
    6. Oktober 2003
    Beiträge:
    6
    Hallo!

    Meine Windows Partition ist 9,76 GB groß. Belegt sind 7,39 GB. Der Inhalt aller Ordner zusammen auf der Partition beträgt aber nur ca. 4 GB:
    Windows: 1,60 GB
    Programme: 1,58 GB
    Dokumente und Einstellungen: 888 MB

    Wo liegen die restlichen 3,4 GB und wie kann ich wieder Platz machen?
    Ich hab mal die Systemwiederherstellungspunkte gelöscht, aber das waren auch nur 200 MB.

    Also, zu Hülf! Ich kenn mich nicht aus... :(
     
  2. Lhooth

    Lhooth ROM

    Registriert seit:
    6. Oktober 2003
    Beiträge:
    6
    @henner: Danke für den Tipp!
    Aber da liegt bei mir nicht viel. Der belegte Platz beinhaltete tatsächlich die Auslagerungsdatei (1,5GB), Ruhezustand (1 GB) und dem Papierkorb (10% des Laufwerks) Ich dachte immer (unlogischerweise), daß die schon irgendwie in den anfänglichen 4 GB drinwaren, was offensichtlich nicht der Fall war. :comprob: :D
     
  3. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Guck auch mal bei: Administrator -falls Du einer bist- \Dokumente und Einstellungen\Lokale Einstellungen\Temp, da liegen gerne ganze CD's von Nero rum.
    Zum Vergleich mein XP Pro: ganze Partition 4,90 GB, davon belegt 3,71 GB bei 768 MB Page File.
    Gruß
    Henner
     
  4. Lhooth

    Lhooth ROM

    Registriert seit:
    6. Oktober 2003
    Beiträge:
    6
    Aha, danke! Jetzt wird mir einiges klarer. :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen