Windows-Patch auf Heft-CD erhältlich!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Gast, 24. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Neulich war inm Zeitschriftenladen und habe dort nach neuen Infos rumge-
    stöbert.

    Da ist mir was unter die Augen gekommen.

    Bei der Ausgabe PC Praxis-Sonderheft (Ausgabe: Juni-August) gibt?s den kompletten MS-Update-Patch (500 MB).

    Das ist der Vorteil, wenn keiner kein Internetanschluss besitzt.

    Grüsse

    Giggi
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Quatsch, haste was falsch verstanden.
    Ich bin auch kein Kunde und habe noch nie etwas bezahlt,auch kein Porto.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Ich habe auf der Hompage von Microsoft gelesen, dass man die CD nicht umsonst zugeschickt bekommt.

    Mann muss sich erst als Kunde registrieren lassen und dann auch noch die Gebühr für das Porto zahlen!

    Mann kann auch selber eine Boot-CD erstellen. Das ist aber umständlich

    (s. Homepage von MS).

    mfg

    Giggi
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Sowas besorgt man sich immer beim Hersteller :D
     
  5. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    tja, entweder ne woche warten oder gleichen haben :D
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du kannst dir die Windows-Updates kostenlos bei Microsoft als CD bestellen . Ich bin innerhalb einer Woche beliefert worden.
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Und warum darf man nicht die eingebaute Hardware vom Rechner austauschen?

    Entweder Festplatte, RAM, usw.

    Dann startet Windows überhaupt nicht mehr.

    Das ist mir schon einmal passiert.

    Einmal und nie wieder.

    mfg

    Giggi
     
  8. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Das ist die Aktivierung.
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Die Frage erscheint nach der Istallation, das ist der soge-
    nannter "Installations-Assistent".

    Der listet drei möglichkeiten für die Aktivierung:

    1. Per Internet

    2. Per Telefon

    3. Per E-Mail

    Ich habe die Recorvery-CD.

    mfg

    Giggi
     
  10. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @Giggi

    Ich glaube, du verwechselst da was Fundamentales : Es gibt Aktivierung und Registrierung. Das ist nun beileibe nicht dasselbe !
     
  11. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    MS bekommt keine Daten von Dir, wenn Du das nicht willst.
    Ausschließlich von Deinem Rechner.
    Die Aktivierung erfolgt völlig anonym. Selbst am Telefon brauchst Du keine persönlichen Daten preisgeben.

    Die Produktaktivierung sollte ursprünglich die Raubkopiererei einschränken.
    Ebenso, wie jeder andere Kopierschutzmechanismus.

    Aber es wurde immer noch keiner erfunden, der sich nicht umgehen ließe, somit bleiben diese Mechanismen nur lästig, mehr nicht.

    Ist nur komisch, ich mußte noch nie so oft installieren, daß mir die Aktivierung in irgendeiner Weise lästig geworden wäre...
     
  12. Gast

    Gast Guest

    Ich habe da andere Sachen gehört.

    Warum muss dann Windows XP Home aktiviert werden, wenn MS keine Daten von uns hat?

    Bei jeder Neuinstallation von MS XP Home Edi muss sich es jedes Mal aktivieren.

    Das ist langsam lästig.

    Und wenn ich es nicht mache, erscheint immer diese kommische Baloon-Blase

    "Sie müssen Windows innerhalb von 14 Tagen aktivieren."

    mfg

    Giggi:mad:
     
  13. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Irgendwelchen Werbescheiß habe ich von denen jedenfalls nicht bekommen. Ansonsten habe ich eigentlich kein Problem damit, wenn die Namen und Anschrift wissen. Ich bin da nicht so empfindlich (normale Registrierungen mach ich allerdings auch nicht, weil mir das zu blöd ist). Ich denke auch, dass MS sich weniger als andere leisten kann, die Daten zu irgendwelchen Zwecken weiterzugeben, da MS ohnehin immer unter kritischster Beobachtung steht.
     
  14. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    Das Bestellen der CD direkt bei MS kommt doch einer Registrierung gleich. Aber vielleicht löscht MS ja deine Anschrift aus der Kundenkartei, nachdem die CD versendet wurde ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen