Windows Pop-Up Wurm/Virus/Trojaner!?!

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von UserError, 9. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    Hi, ich habe seit kurzem das Problem das sich anscheinend ein Virus/Wurm oder was auch immer auf meiner platte befindet. Er ist nicht unbedingt feindseelig. Es ist ganz einfach so das sich in eine runregelmässigen reihenfolge ein PopUp Fenster unter Windows öffnet, als Titel "Nachrichtendienst" der mich auffordert irgndwelche Sex-Seiten anzusurfen oder irgendwelche teuren Nummern anzurufen, halt so wie man es von den Dialern kennt. Ich kann das Fenster allerdings einfach durch "ok" schliessen. Ich habe bereits Norton Antivirus 2002 durchlaufen lassen aber außer 63 infizierten Dateien die ich unverzüglich gelöscht habe, war da nix zu holen, obwohl es up2date ist.
    Vielleicht kennt einer von euch den Virus/Wurm und kann mir sagen wir man ihn wieder los wird. Und bitte nicht so tolle Ideen wie formatieren, da bin ich selbst schon drauf gekommen.
    >>>CARPE DIEM ET CARPE NOCTEM<<< Mac
     
  2. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    du drückst ja alles aber ganz offen aus.
    so direkt hätte ich mich nicht mal getraut.
     
  3. MacCool

    MacCool Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2002
    Beiträge:
    12
    Wow ich danke euch.
    Habt wohl auch so rausbekommen das in WinXPPro nutze =)
    Habe alles so eingestellt wie bschreiben, werde jetzt hoffentlich von diesem PopUp verschont.
    VIELEN VIELEN DANK!!!
     
  4. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hi
    Danke für die ausfürliche Hilfe!
    mfg
    Jonny
     
  5. Thomas S.

    Thomas S. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    648
    Zum ersten Abschnitt: 50% ACK ;-)

    Zum zweiten Abschnitt: http://www.pcwelt.de/news/internet/26863/index.html

    MfG Thomas
     
  6. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Hi Dario29,

    das ist falsch, die Sache ist etwas harmloser - lediglich ein Dienst, den man abschalten kann. Siehe mein Posting weiter unten.

    Gruss,

    anakin_x4
     
  7. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Hi MacCool,

    diese neue Spam-Art basiert auf dem eingeschalteten Nachrichtendienst unter Windows. Dieser dient normalerweise im LAN dazu, Nachrichten an die User zu schicken. Über den Befehl net send mit dem entsprechenden Parameter kann eine solche Nachricht auch an eine komplette IP-Range / ein komplettes Netz verschickt werden.
    Um Ruhe zu haben machst Du folgendes :
    Start --> Einstellungen --> Systemsteuerung --> Verwaltung --> Dienste
    Dort suchst Du den Eintrag Nachrichtendienst. Rechtsklick, Beenden. Nachdem der Dienst erfolgreich beendet wurde erneuter Rechtsklick, Eigenschaften und bei Starttyp "Deaktiviert" auswählen. Danach ist Ruhe.

    Gruss,

    anakin_x4
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Nein, es kann kein Cookie und auch kein Applet gewesen sein. Lies doch einfach seine Problembeschreibung und meine Antwort samt nachgeschobenem Link.
    Bevor du hier helfen willst und Vermutungen anstellst, informiere dich besser, sonst wirds peinlich.
     
  9. miclongstic

    miclongstic Byte

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    24
    tut mir leid hab mich in dem text ein bishcen falsch ausgedrückt. Natürlich ist mir bewusst dass das pop up selber keinen vrius hervorruft.

    Wie auch schon angesprochen kann es auch ein cookie gewesen sein. Genauso gut kann es aber auch ein Java applet gewesen sein. Nur was nicht wirklich hin hauen wird ist das prog zu löschen dass das popup aufruft den wenn er wieder auf die seite geht hat das ding auch wieder drauf also hätte ich gesagt lasst die finger von cookies und java auser ihr seit euch sicher dass die seite clean ist...
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Du bist nicht auf dem Laufenden...
     
  11. Gast

    Gast Guest

    http://trojaner-info.de/nachrichtendienst/index.html
     
  12. 60erjonny

    60erjonny Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    1.350
    Hallo @Steele
    Habe das gleiche Prob,benütze WinXPpro,kannst du mir bitte noch erklären wie man den Nachrichtendienst abstellt?
    mfg
    Jonny
     
  13. Dario29

    Dario29 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    180
    Hi Marco,

    die Weicheier hier wollen Dich doch alle nur ärgern.
    Jeder Kerl der noch ab und zu einen hochbekommt,
    surft auch mal auf Sexseiten. Ich auch ! :-)

    Was Du da bekommen hast, ist nichts anderes als
    ein Cookie, evtl. mit Eintrag in Deiner Registry.
    Lade Dir einfach AdAware oder ähnliches aus dem Netz
    und laß es ablaufen, dort werden dann wohl ungefähr
    soviele Dateien angezeigt, wie es Dein Virenscanner
    getan hat. Anklicken und löschen fertig.

    Gruss Dario
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Keine Panik! Dies ist eine neue Spam-Methode. Beende den bei dir völlig unnötig laufenden Windows-Nachrichtendienst und du hast Ruhe.
     
  15. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    Tach Watson,

    Zitat:
    "mh... sowas bekommt man nur wenn man auf sex seiten war..."

    Stimmt nicht! Sowas bekommt "man", wenn man einfach nur im Internet ist!

    Dass das Popoup-Fenster einen Virus hervorruft, hat der Poster nicht behauptet, sondern er gab an, dass er vermutet, dass ein Virus oder Wurm dieses Popup-Fenster verursacht!

    Die FRage ist: Öffnet sich dieses Fenster nur bei bestehender Internetverbindung und wenn, dann nur, wenn der IE geöffnet ist? Oder erscheint dieses Fenster schon beim bloßen Einschalten des Rechners?

    Gruß, Marc
     
  16. miclongstic

    miclongstic Byte

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    24
    mh... sowas bekommt man nur wenn man auf sex seiten war.... darauf gehe ich nciht näher ein kann auch versehen sein... allerdings was sich da öffnet ist wie du schon sagst ein pop up allerdings eines das kein virus hervorruft sondern ein prog.

    Welches betriebssystem verwendest du denn?? denn jedes hat seine eigen art solch eine datei aufzuspüren...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen