Windows Product Key fehlt bei PC-Neukauf

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von herrbert, 17. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. herrbert

    herrbert ROM

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    5
    Hallo Forumleser/innen.
    Ich habe mir neulich bei LIDL ein super Notebook gekauft. Mit dabei war das Win ME. Ich hab nun also meine Festplatte neu formatiert und partitioniert, und merke jetzt, dass auf der Win ME Anleitung garkein Product Key bzw. Echtheitszertifikat klebt. Hat jemand eine Ahnung was jetzt zutun ist??
    Danke für die Hilfe.
     
  2. juh

    juh Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2001
    Beiträge:
    15
    Vielen Dank für die Information. Falls es mal notwendig wird, weiß ich jetzt wenigstens Bescheid.
    Tschüß
    Joe
     
  3. gatterj

    gatterj Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juli 2000
    Beiträge:
    144
    Hi Herri :-),

    bei meinem Notebook komme ich durch drücken der F1-Taste beim EINSCHALTEN (nicht beim booten!) ins Bios.
    Versuchs einfach mal.

    Gruß Gatti.
     
  4. herrbert

    herrbert ROM

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    5
    Also, der Product Key war tatsächlich auf der Notebookunterseite!!!
    HERR SCHMEISS HIRN VOM HIMMEL !!! Ich mach mich da verrückt obwohl alles fast einfach ist.....
    Mit der Recovery CD kann man Win ME komplett installiern (wenn man den Product Key findet...) sonnst könnte ich nicht am Forum teilnehmen.
    Ich würde jetzt gerne noch ins Bios schauen, bei meinem alten Rechner musste ich dafür "Entf" drücken, bei meinem tollen Notebook funktioniert das nicht, gibts eine andere lösung??

    Thanks,
    Herri
     
  5. gatterj

    gatterj Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juli 2000
    Beiträge:
    144
    Hi Joe,
    in dem einzigen Fall, in dem ich eine Recovery CD benutzt habe wars ganz einfach: Von der CD booten. Dann startet sich das Recoveryprogramm automatisch und stellt das System wieder her. Dumm ist nur wenn du deine privaten Daten nicht irgendwie gesichert hast, denn beim Wiederherstellen werden unter Umständen alle Daten - auch andere Partitionen - überschrieben.

    Gruß Gatti
     
  6. SoF

    SoF Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    1.001
    hi ossi!!!

    alles klar bei dir? ich glaub, dass die WinME version keine Vollversion sondern eben eine recovery ist, die sich nicht normal installieren lässt. das hatte ich bei einem kumpel auch mal - wenn du das OS einmal komplett zerschossen hast, dann hast du ein problem.
    bei win95/98 gabs ja noch so schöne universalcodes, aber für ME glaub ich nich.
    das einfachste, was ich früher auch gemacht habe - win von irgendeinem bekannten besorgt, wenn sich meins zerschossen hat :D

    Greetz SoF
     
  7. juh

    juh Byte

    Registriert seit:
    13. Januar 2001
    Beiträge:
    15
    Habe das gleiche Notebook und eine ähnliche Frage: Die Recovery-CD müßte doch eigentlich WinME enthalten. Auf der CD befinden sich 350 MB, aber beim Öffnen ist kein einziger Ordner zu sehen. Im Klartext: Was mache ich im Ernstfall mit dieser CD?Wie setze ich die ein?
    Gruß
    Joe
     
  8. gatterj

    gatterj Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juli 2000
    Beiträge:
    144
    Hi,
    oft befindet sich der Aufkleber auch am Notebook selbst. Wirf mal einen Blick auf die Unterseite.

    Gruß Gatti.
     
  9. tux71

    tux71 Byte

    Registriert seit:
    21. November 2000
    Beiträge:
    81
    ein anderes betreibssystem nehmen (z.b beOs oder unix oder linux)
    spass beiseite: ueber lidl eine key besorgen lassen bzw. eine andere me version mit key geben lassen
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    könnte auch sein, das du gar keinen key brauchst.die cd ist doch sicherlich im bundle mit dem notbook.recovery. ??? lagen die gesamten dateien nicht nochmal extra abgespeichert auf der festplatte.ist normalerweise üblich für die rückspielung der daten.
    vielleicht haben ja noch andere hier aus dem forum ne idee.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen