1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Windows Schutzfehler

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Mh2000, 3. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mh2000

    Mh2000 Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2001
    Beiträge:
    40
    Hallo erstmal....
    Ich hab da ein Problem bei einem Rechner es ist ein Athlon 1,2 GHz und 128 MB Speicher, dabei war eine Recovery CD von WinME.
    So als ich jetzt den Rechner neu installiert habe hat alles funktioniert ( Soundkarte,Grafikkarte usw...) nach einen Neustart bringt er dann nen blauen Bildschirm mit der Meldung " Windows Schutzfehler.... Starten Sie den Rechner neu. Nach einen Neustart basst dann der Grafikkartentreiber nicht mehr. Installiert wurde der Treiber von der Orginal Treiber-CD die dabei war. Unter WinME Gerätemanager wenn ich den Treiber suchen lasse ist es eine Xpert 2000pro und wenn ich die installation von der TreiberCD laufen lasse ist es eine ATI all in Wonder 128 ..... aber mit beiden Treibern kommt immer derselbe Fehler beim Starten.

    Vieleicht kann mir jemand helfen.....vielen Dank im voraus..
     
  2. joke26

    joke26 ROM

    Registriert seit:
    3. Februar 2002
    Beiträge:
    7
    hm also was für eine grafikkarte sollte denn drin sein? die xpert2000 oder die all in wonder?
    wenns mit WindowsCD is wars wohl ein komplettsystem und da kommt es schon mal vor dass die dir falsche sachen einbauen.
    ich hatte auch zuerst ne xpert2000 drin obwohl ne tnt2 drin sein sollte. rausgefunden hab ichs erst nachdem ich mal aufgeschraubt hab und mir die grafikkarte genauer angeschaut hab...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen