1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Windows Schutzverletzung nach RAM Einbau

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von DerPassagier, 4. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DerPassagier

    DerPassagier ROM

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    hab mir am Wochenende einen zweiten Riegel 128 MB SDRAM gekauft. Nach dem einbau bekomme ich beim Booten immer eine "Windows Schutzverletzung bitte booten Sie neu". Im abgesicherten Modus kann ich booten. Was soll ich tun? Bios update? Ist der Riegel kaputt? Vielen Dank fuer Antworten!!
     
  2. DerPassagier

    DerPassagier ROM

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    4
    Yo, das war der RAM. Danke für den Tip.
     
  3. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Teste Dein RAM mal mit ctRAMtst, download unter http://www.heise.de/ct/ftp/. Die Software muss unbedingt mit einer DOS-Bootdiskette gestartet werden, die .exe-Datei darf aber schon auf C: installiert sein.

    Es ist schon möglich, dass der RAM-Riegel defekt ist. Ist es NoName-Ware?

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen