1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Windows Server 2003 Resource Kit Tools

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Apollo33, 15. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Apollo33

    Apollo33 Kbyte

    Hallo Leute,

    Ich hab in der Pc-Welt 3/05 den Artikel " Neue Tools für Windows" gelesen. Aber das "Windows Server 2003 Resource Kit Tools" lässt sich unter win 2K nicht installieren. Man benötigt Windows xp prof. Aber laut Artikel soll gehen. Bitte um Hilfe.

    tia

    gruss

    apollo33
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Starte die Kommandozeile und führe "rktools.exe
    /c" aus. Geben ein Verzeichnis an. Wechsle in der Kommandokonsole in das Verzeichnis und führe "msiexec /a rktools.msi" aus. Nun kannst du das Paket in einen beliebigen Ordner entpacken lassen.

    Gruss, Matthias
     
  3. Apollo33

    Apollo33 Kbyte

    Besten Dank hat geklappt,

    aber es die (entpacken) Programme laufen nicht unter Windows 2000.
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Zu der Funktion kann ich nichts sagen, hab ich noch nicht probiert. Es kann auch gut möglich sein, dass noch irgendwelche dlls ausgetauscht bzw. registriert werden müssen.

    Gruss, Matthias
     
  5. wollmoe

    wollmoe ROM

    In Deinem Verzeichnis mit den entpackten Daten findest Du einen Unterordner ...windows\system32.

    Kopiere doch mal die dortigen Dateien in Dein Windows-System-Verzeichnis unter .../system32/

    Bei mir scheint es zu klappen. Mache gerade die ersten Schritte mit "robocopy".
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen