Windows Server 2003 und gemeinsame Internetverbindung

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von wildfly, 6. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wildfly

    wildfly ROM

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit der gemeinsamen Internetverbindung. Wir haben einen Windows Server 2003 über den 4 Clients ins Internet gerouted werden. Funktioniert eigentlich auch bis auf die zu oft auftauchenden Aussetzer. Webseite kann nicht angezeigt werden.... wurde nicht gefunden usw... das nerft natürlich die User. Ich hab die Einstellungen am Server und am DSL-Modem überprüft und das dürfte, sofern kein Hardwarefehler vorliegt, kein Problem sein. Kollisionen sind auch keine im Netzwerk. Woran kann es jetzt noch hängen? Wir haben eine 1MBit Standleitung. Normalerweise sollte doch der Windows Server den Traffic aufteilen, sobald ein weiterer User die Bandbreite mit beansprucht!? Wenn nicht, was für Netlimiter machen Sinn?? Oder liegt der Fehler woanderst, hab ich was übersehen :) ?

    Wäre über jeder weitere Idee dankbar.

    Vielen Dank schon Mal!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen