Windows Start

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Maetthu, 17. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Maetthu

    Maetthu Byte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    14
    Hallo,
    Seit einiger Zeit startet mein Compi sehr laaangsam. Nachdem Norton Antivirus die Systemdateien geprüft hat, bleibt der Compi über eine Minute stehen, keine Tätigkeit der Festplatte, es scheint, dass sich nichts tut. Dann gehts (ohne Eingriff) plötzlich weiter, Win wird geladen und das System startet normal.
    Womit hat das zu tun?
    Ich habe kürzlich div. Win updates/patches und einen neuen Drucker installiert, kann mir aber nicht vorstellen, dass das etwas damit zu tun hat.
    Wer kennt das Problem?

    Meine Kiste ist es Pentium 3/ 500 Mhz, 96 MB Ram, Internet über ISDN mit einer Fritzkarte, Office 98. Kein Netzwerk.

    Gruss, Maetthu
     
  2. mister98

    mister98 Byte

    Registriert seit:
    26. Juni 2003
    Beiträge:
    10
    Hallo user

    Versuchs doch mal mit "Boot Log Analyser". Ist ne Freeware und du siehst dann schnell mal, was deinen Boot verzögert - dann kannst du die Ursache beseitigen.

    Gruss
    mister98
     
  3. Gast

    Gast Guest

    War es vielleicht der IE6?
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Solltest du aber.... Manche Updates machen bei einigen PCs tierische Probleme.

    Ansonsten haste einfach eine ZUGEMÜLLTE Registry. Kein Uninstall entfernt ALLE Einträge und Dateien!

    Lösung = Löschung :)

    Bei mir hält Windoofs xx max. Monaten bevor ich es Platt mache!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen