Windows startet keine Anwendungen mehr und fährt nich runter.

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Bockel, 21. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bockel

    Bockel Byte

    Registriert seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    63
    Hi!

    Hab folgendes Problem mit windows:

    Wenn der Rechner eine zeitlang gelaufen hat, ohne, dass er bedient wurde, startet Windows keine Anwendungen mehr und fährt auch nicht runter.

    Habe das Problem jetzt im Moment auch.
    Ich kann nix mehr starten, und wenn ich auf "Start -> Computer ausschalten -> Ausschalten" klicke, passiert gar nix. Ich bin einfach wieder auf dem Desktop mit allen Symbolen und der Taskleiste. Ich kann die Maus weiterhin bewegen, das System ist also nicht eingefrohren. Aber es passiert halt nix mehr. Den Taskmanager startet er auch nicht.

    Windows ist frisch installiert...Hatte das Problem vor dem Neuinstallieren auch schon.

    Mein System:
    Athlon XP 1800+
    Epox 8 KHA+
    512 MB Ram
    Windows XP Pro SP1
    Logitech Mouse mit aktueller Logitech Mouseware.
    GeForce 4 Ti 4400 mit 44.65er Treibern.

    Das Problem trat auch schon im Zusammenhang mit einer Voodoo 3 Graka auf, die ich bis vor ein paar Tagen eingebaut hatte.

    Allgemein hab ich es seit ca. 1-2 Wochen. Vorher lief alles bestens.

    Diese Infoseiten zum Shutdown Problem von Windows hab ich schon gelesen. Hat mir nicht geholfen. Weil mein System ja nicht einfriert...

    Wär cool, wenn mir jemand helfen könnte.


    NACHTRAG:
    Jetzt grad war es so, dass er anscheinend Probleme hatte Programme zu beenden, die noch im Systray lagen. Das war sonst nie ein Problem, jetzt musste er da ziemlich dran werken und ich musste sie teilweise von Hand beenden...
     
  2. Bockel

    Bockel Byte

    Registriert seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    63
    Naja. Irgendwie schwankt das hier.
    Mal tuts, mal nicht.
    Hab mal alle Stecker, Kabel etc. im um und am PC überprüft, saß nix locker. Aber nu läufter zunächst.

    Mal schaun, wie lange

    Wenns wieder Probs gibt, meld ich mich :D
     
  3. hevydevy

    hevydevy Byte

    Registriert seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    23
    Helou!

    Also ich hatte mir mal nen neuen Arbeitsspeicher gekauft und da ist mein System auch immer eingefroren! Es lag nur an dem Arbeitsspeicher, auch wenn es nach Software-Problemen aussah! Nun gut, Du hast Dir nichts Neues gekauft, aber ich würde sagen, dass irgendwas an der Hardware nicht stimmt! Hast Du XP oder was? Also wenn XP läuft, dann läuft es... bis die Hardware nicht mehr mitmacht! Nun gut, Du sagst, dass Alles noch bis vor einigen Wochen lief... gucke mal, ob Dein PC in Ordnung ist und alle Stecker da sitzen, wo sie sitzen sollen! Falls Du kein XP hast, spiele mal Knoppix drauf... evtl. funzt es da! Wenn nicht, dann verbrenne Deinen PC...

    Also, viel Spass bei der Fehlersuche! Und viel Glück!
     
  4. Bockel

    Bockel Byte

    Registriert seit:
    26. April 2002
    Beiträge:
    63
    Desktop

    Monitor ausschalten: nach 20 Minuten
    Festplatten ausschalten: nie
    Standby: nie
    Ruhezustand: nie

    nochmehr?
     
  5. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Welche Energieschemas hast du unter Energieoptionen in der Systemsteuerung?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen