Windows startet nach Update nicht mehr! Frisches System!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Edition, 27. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Edition

    Edition Byte

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    22
    Hallo,
    ich habe derzeit massive Probleme mit meinem neuen WinXP-Pro SP2 Computersystem.
    Andauernd stoße ich auf massive Probleme.

    - womöglicher Treiberkonflikt zwischen Grafik und Chipsatz
    - nach einspielen aller MS-Updates sitze ich vor dem Blackscreen

    Systemdaten:

    - DFI LanParty UT nF4 Ultra-D
    - AMD Athlon 64 3200+ Rev E6
    - G.E.I.L. 2x512MB DDR400 Dual Channel Mode
    - Sapphire X800 GTO Ultimate

    - Maxtor MaxLine III SATA (Boot)
    - DVDROM Pioneer 16x/40x
    - LGE 4082B DVD-RAM DVD-+R(W)

    Ich hab es nicht OCed und ich denke nicht dass es Hardwareprobleme sind. Ich denke es liegt an Treibern und oder Systemeinstellungen. Ich habe gehört, dass eines der letzten Updates Probleme gemacht haben soll... Leider weiss ich nicht mehr um welches es sich da gehandelt hat.
    Und noch ein unschönes Problem: Wenn ich die aktuellsten Nvidia NForce4 Chipsatztreiber von der NVidia-Seite einspiele und die aktuellsten X800 GTO - Treiber von sapphire geht auch nichts mehr. (Sapphire Catayst 5.8 + NVidia 6.53 gehen aber zusammen)

    Aber nach WinBoard-UpDate-Pack 2.10 lief nix mehr! Ich kann tun was ich will, Abgesichert, VGA, nichteinmal die Protokollierung geht! Bleibt immer nach dem Logo, wenn eigentlich die GUI starten sollte, schwarz!

    Ich weiss nicht mehr weiter... ich setze das System sicher schon zum 10. Mal komplett neu auf... :aua:
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Bei etlichen Patches, die in Frage kommen, kann man nur raten.
    Ich empfehle dir zuerst einen ausführlichen Hardwarecheck, zu machen (RAM-Test, Stresstest) und danch die Patches einzeln einzuspielen und regelmäßig Systemwiederherstellungspunkte anzulegen oder noch besser ein Image von c: zu machen. das Updatepack ist eine tolle Sache, aber nur solange kein einziger Patch Fehler provoziert.

    Guck auch, dass die NForce-Chipsatzfirewall aus ist. Die läuft nämlich nicht fehlerfrei.
     
  3. Edition

    Edition Byte

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    22
    ja... bei dem treiberkonflikt zwischen nvidia und sapphire stürzt er ja auch immmer bei netzwerkzugriff ab... aber ich glaube langsam bekomme ich es gehandelt... mit ati 5.11 und nvidia4 6.70 :-)
    jetzt die updates... na mal schauen! von dem pack lass ich erstmal die finger...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen