1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Windows startet nich mehr

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von elektriktrik, 8. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,
    ich habe vor kurzem Suse linux 9.1 installiert. Wenn ich nun beim Hochfahren Windows auswähle erscheint folgende Meldung:

    root (hd 0,0)
    Filesystem type unknown, partition type 0x7
    chainloader +1


    Wie kann ich mein Windows XP wieder zum laufn bringen??? :jump:
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    das ist ein Bug in der SuSe 9.1 Version die in die Partitionstabelle einen falschen Wert schreibt und somit Windows völlig lahm legt. Die Reparatur ist nicht einfach und wurde in der SuSe Support-Datenbank beschrieben...

    Windows läßt sich nach Installation von SuSE 91 nicht mehr booten..
    Bezieht sich auf: SUSE LINUX 9.1
    http://portal.suse.com/sdb/de/2004/05/fhassel_windows_not_booting91.html

    Mit "TestDisk" könntest du eventuell auch zum Erfolg kommen..

    Wolfgang77
     
  3. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Wie oben schon geschrieben wurde, handelt es sich dabei um einen bekannten Bug des in der SuSE 9.1 enthaltenen Partitionierungsprogramms.
    http://www.pcwelt.de/forum/thread141939.html

    Die Lösung mittels qtparted finde ich einfacher.

    MfG
    Rattiberta
     

  4. Wo finde ich qtparted auf meiner Knoppix live cd, wie muss ich dabei vorgehen??
     
  5. Ich habe eine Update CD erstellt und eingespielt. Jedoch kommt die Meldung das die Partitionstabelle ok ist. Da müsste ja broken stehen.

    Win XP lässt sich immer noch nicht booten
     
  6. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Hast Du die Partitionsgröße mit qtparted (oder einem anderen Partitionsprogramm) verändert?

    Bei dem parted-Bug in der SuSE 9.1-Version wird die damit geschriebene Partitionstabelle lediglich von Windows XP für fehlerhaft befunden, Linux hat keine Probleme damit. :D (...falls Du ein Linux-Update gemeint haben solltest...)

    MfG
    Rattiberta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen