Windows startet nicht mehr nach Hardware-Upgrade

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Darkpoet, 29. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Darkpoet

    Darkpoet Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    106
    Ich habe mir gerade ein neues Mainboard nebst neuer CPU "gegönnt". Ich habe ein altes ASUS-Mainboard gegen das aktuellere ASUS K8N getauscht und den Athlon64 3200+ gegen den Athlon64 3400+.

    Einbau-technisch hat alles gut geklappt, aber mein Windows XP Home startet nicht mehr. Ich habe im BIOS die Boot-Reihenfolge so eingestellt, dass von der Festplatte gestartet werden soll, aber Windows startet einfach nicht. Statt dessen wird immer nur das Menü angezeigt, in dem ich Windows im abgesicherten Modus starten kann, oder die als zuletzt bekannte funktionierende Version oder Windows normal starten.

    Was ich auch anwähle, Windows startet nicht...:aua:

    Muss ich irgend etwas im BIOS einstellen? Oder hilft mir nur eine XP-Neuinstallation?

    Weitere Komponenten sind:
    • Sapphire Radeon X850Pro
    • 1024 MB Samsung DDR-400
    • 2 x 512 Samsung DDR-333
    • 2 x LG DVD
    • 160 GB Samsung HD

    Allerdings gehe ich davon aus, dass die Hardware-Komponenten schon miteinander harmonieren, sonst müsste mir das Mainboard ja eine Fehlermeldung auswerfen, oder?
    Es sind übrigens auch keine Stecker lose und es sollte eigentlich alles richtig angeschlossen sein...
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    NAch MAinboardtausch muss Windows neu installiert werden - durch die Forumssuche hättest du diese Antwort auch ohne neuen Thread erhalten da die Frage schon hunterte male gestellt wurde...
     
  3. Darkpoet

    Darkpoet Byte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    106
    Reicht es nicht, ein Sicherheitsbackup des Betriebssystems wieder aufzuspielen?
     
  4. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Um eventuell das OS zu retten mach eine Reparaturinstallation dabei gehen ausser ein paar Einstellungen und dem Grafikkartentreiber keine Daten verloren.
    Ob Windows dann dauerhaft ohne Fehler läuft kann ich aber auch nicht versprechen.

    MfG pinball
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen