Windows startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von spirelli, 29. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. spirelli

    spirelli ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    Ganz ploetzlich startet Windows nicht mehr. Sobald Windows versucht zu starten, versucht es auf das Floppylaufwerk zuzugreifen und ich bekomme folgende Fehlermeldung:

    "Ungueltiges System
    Datentraeger Wechseln und Taste druecken"

    Da ist aber keine Diskette im Laufwerk und das drücken der Taste hat nur ein erneutes Rattern auf dem Floopy-Drive + Fehlermeldung zur Folge. Was tun? Ich habe schon versucht, F8 zu drücken, um vielleicht im safe mode starten zu können, aber das ging nicht.

    Bitte helft mir!
     
  2. spirelli

    spirelli ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    4
    hmmm, das koennte stimmen, das da was mit der Festplatte nicht in Ordnung ist. ich hab mal ins BIOS geschaut, da ist aber die festplatte an oberster position in der Boot-Reihenfolge. Ich kenn mich aber ansonten damit auch nicht so aus. alles sieht irgendwie normal aus...
     
  3. BigMike

    BigMike Guest

    Registriert seit:
    14. August 2001
    Beiträge:
    45
    Hi,
    anscheinend wurden deine Systemdateien auf der Festplatte gelöscht oder beschädigt.

    Also die "IO.SYS" und/oder die "MSDOS.SYS" auf deiner Festplatte im Stammverzeichnis ("C:\")

    Wenn dein Computer versucht, von der Festplatte zu starten, findet er sie nicht und will deshalb von ner Diskette starten.
    Wenn keine Startdiskette drin ist, klappt das natürlich nicht.

    Drum erstell Dir an nem anderen PC ne startfähige Diskette, dann kannst Du deinen Rechner wieder starten.

    Falls der andere PC das gleiche Betriebssystem hat, wie der Problem-PC kannst Du die Systemdateien auf dem Problem-PC durch die auf der Diskette ersetzen.

    Dafür gibt's ein Tool, das hoffentlich auf der Startdiskette mit drauf ist, das heißt "sys". Ansonsten wirst Du unter "C:\Dein Windowsverzeichnis\Command" fündig.
    Aufrufen tut man's dann so: "sys a: c:" kopiert die Systemdateien von Laufwerk A nach C
     
  4. Michael Bolz

    Michael Bolz Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2000
    Beiträge:
    95
    Moin....
    Falls Du über eine Windows98 oder DOS Startdiskette verfügst, einfach damit booten und dann am Prompt

    fdisk /mbr

    eingeben.....Jetzt wird der Bootesktor wieder hergestellt, wirkt oft Wunder :D

    Habe die Ehre...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen