1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Windows stürzt wg. Netzwerk ab

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von number_9, 25. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. number_9

    number_9 ROM

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    folgende Situation: Ich hab'nen Router, an dem ich eine USB-HDD anschließen kann.Die find' ich an meinem PC, der via Netzwerk am Router hängt. Das Problem ist nun, dass WinXP abstürzt (Der Bildschirm friert ein), wenn ich Daten auf die USB-Festplatte kopiere. Es ist auch sehr merkwürdig, dass das Kopieren (es funktioniert immer ein paar Minuten, bevor es abstürzt) sehr lange dauert - die Nertzwerkauslastung ist nie höher als 3%.
    Was muss ich also machen damit das Alles richtig funktioniert?

    Achso, noch die "Daten":
    Win XP Pro
    Realtek RTL8139-Family-PCI-Fast Ethernet-NIC
    Siemens Gigaset SX541 (der Router)
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    teste die externe HDD einmal direkt am USB des Rechners, funktioniert das da stabil ??.

    Wolfgang77
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen