Windows "Temp" Ordner

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Markiton, 19. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Markiton

    Markiton Byte

    Registriert seit:
    11. Juni 2001
    Beiträge:
    68
    Hi!

    Weiß jemand, ob ich die Dateien im Temp Ordner im Windows löschen kann??

    Dank Euch

    Markiotn
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hierfür gibt es sogar ein *.vbs-script der, in den Autostart gelegt, den Temp-Ordner leert.

    Bekanntlich werden Programme im Autostart als letztes ausgeführt!
    Ist also, mehr oderw eniger, zu empfehlen sich diese Script-Datei zu besorgen :-)...

    Ich hab die Datei von einer, wen ich mich nicht täusche, PC-Welt-CD-Rom wo es ja öfters solche oder ähnliche nützliche vbs-scripts zu finden gibt ;-)

    Wer interesse hat und diese Script-Datei mal testen will, mail an mich genügt!

    Gruß...dieschi
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Eigentlich muß man die Frage grundsätzlich mit JA beantworten!
    Dennoch gilt folgendes:

    Hast Du eine Installation ausgeführt und noch keinen Neustart kann es sein das die Dateien im Temp-Verzeichnis nach dem Neustart nochmal benötigt werden.
    Löschst Du diese vorher wird es in diesem Fall zu einer/mehrerer Fehlermeldungen kommen!

    Ansonsten legen auch bestimmte Downloadmanager files im Temp-Ordner ab.
    DAP z.B. legt da nicht vollständig ausgeführte downgeloadete Dateien (die so heißen: LDNAxxx.tmp) ab die er später, nach Abschluß des Downloads zum gewünschten Programm zusammenführt und aus dem temp in den Download-Ordner verschiebt!

    Gruß...dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen