Windows Update schlägt fehl (Win2k)

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von cookiedent, 5. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cookiedent

    cookiedent ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem: wenn ich das Windows-Update benutzen will, werden zwar die Dateien heruntergeladen, aber nicht installiert. Ich bekomme dann folgende, ungemein hilfreiche Fehlermeldung:

    "Problem: Durch einen Fehler auf Ihrem Computer können keine Updates gedownloadet oder installiert werden.
    Lösung: Versuchen Sie, die Updates erneut zu installieren, um das Problem zu beheben. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, verwenden Sie die Problembehandlung, um das Problem zu beheben."

    Leider finde ich rein garnichts in der MS Knowledge Database zu dem Thema, da kein Fehlercode angezeigt wird. Wenn ich wenigstens wüsste, wo die heruntergeladenen Dateien gelagert wurden Dann könnte ich sie immerhin manuell installieren.

    Das Problem tritt auch auf, wenn ich ein komplett nacktes und jungfräuliches Win2k aufspiele, dann werden noch nicht einmal die benötigten Dateien "Windows Installer 3.1" und" Intelligenter Übertragungsdienst" installiert (heruntergeladen schon, seltsamerweise...aber ich weiss nicht, wohin), die überhaupt erst für Windows Update erforderlich sind. Die muss ich dann immer erst manuell herunterladen und installieren.

    Workarea Soft:
    Windows 2000 mit SP4, Administrator-Rechte
    IE 6.0
    Zonealarm 2.6.88

    Workarea Hard:
    3700 auf A8N SLI
    Fritz!Card DSL
    2GB Dualchannel DDR (OCZ)
    Geforce 7800 GT
     
  2. Googlen hilft

    Googlen hilft Byte

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    115
  3. cookiedent

    cookiedent ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    Danke, das hilft schon mal ein Stück weiter.
    Eine andere Teillösung habe ich im automatischen Update gefunden. Wenn ich eine bestimmte Uhrzeit für Auto-Update angebe holt und installiert sich win2k immerhin die sicherheitsrelevanten Sachen, den Rest muss ich dann eben manuell machen :bahnhof:
    Zonealarm scheidet aus, auch mit abgeschalteter Firewall (weia) tut sich nichts :mad:
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.594
    Hast du schonmal mit Hijackthis den Autostart untersucht?

    Die Gefahr einer Kompromittierung ist beim ungepatchtgen System sehr hoch.
    Besonders, wenn das System noch im voreingestellten Zustand ist und der Paketfilter deaktivert wurde.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen