Windows Update Seite hängt!!!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Friek, 12. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Friek

    Friek Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    154
    Hi Leute!,

    Wenn ich auf die Windows Update Seite zugreife (im Internet Explorer auf
    Extras und Windows Update),
    kommt die Meldung:

    "Die aktuelle Version der Windows Update-Software wird gesucht...

    Dieser Vorgang kann, je nach Verbindungsgeschwindigkeit, etwas Zeit in
    Anspruch nehmen. Während dieser Zeit werden möglicherweise
    Sicherheitswarnungen angezeigt. Überprüfen Sie, ob der Inhalt von Microsoft
    signiert ist, und klicken Sie dann auf Installieren oder Ja, um die Software
    zu installieren. "

    Und egal wie lange ich auch warte es passiert nichts mehr!
    Ich habe schon folgendes versucht:

    Den Ordner Temporäre Internetdateien geleert und den Verlauf gelöscht!
    Die Windows Update Seite als vertrauenswürdige Seite eingetragen!
    Den Internet explorer Popupblocker deaktiviert!
    Die alte Windows Update Software wieder installiert und die neue nocheinmal
    darüber!

    Ich habe Windows XP Home Edition mit SP2 installiert und für die Windows
    Update Seite verwende ich den Internet Explorer 6.0.2900.2180!
    Auch habe ich eine Firewall installiert (auch wenn ich diese deinstalliere
    oder abschalte bleibt der Fehler bestehen!) und eine Antivierensoftware!
    Das automatische Update ist aktiviert aber seit der Installation des SP2 und
    damit seit der Fehler auftritt meldet das automatische Update keine Updates
    mehr!

    Wie kann dieser Fehler behoben werden?

    Was ich schon versucht habe:
    Start > Ausführen >cmd
    am Prompt der Reihe nach folgendes Eingeben und jede Zeile mit der Eingabetaste abschließen:


    net stop cryptsvc
    ren %systemroot%\system32\catroot2 oldcatroot2
    net start cryptsvc

    Viele PopUp Blocker tragen auch einige der von MS verwendeten LoadBalancing Server der Firma Akamai in die Hosts Datei ein und verursachen damit ein Problem. Um das zu beheben, hilft folgendes:
    Start >Ausführen >cmd
    start wordpad %windir%\system32\drivers\etc\hosts
    Löschen Sie alle Zeilen mit Ausnahme localhost 127.0.0.1. Speichern Sie die Datei wieder. Falls das nicht hilft:
    - Starten Sie im Abgesicherten Modus
    - Melden Sie sich als Administrator an
    - Löschen Sie folgende Ordner in Ihrem Profil:

    - Cookies, Temp, Verlauf sowie Temporary Internet Files.
    - Leeren Sie folgende Ordner im Windowsverzeichnis:
    - msdownld.tmp, Downloaded Program Files sowie WUTemp.
    - Unter "Programme" verschieben Sie den Inhalt des folgenden Ordners:
    - WindowsUpdate.
    - In den Internetoptionen stellen Sie die Sicherheitsstufe auf niedrig.
    - Starten Sie den Rechner neu.
    - Stellen Sie jetzt wieder auf Standard Mittel.
    - Anschließend im Reiter Sicherheit auf den Punkt Standardstufe klicken, mit OK übernehmen.
    - Booten Sie neu.

    In der MS Knowledge Base finden Sie zu diesem Thema den Artikel 319585: WINUP: Fehlermeldung: Softwareupdate unvollständig, die Aktualisierung dieser Windows Update-Software ist fehlgeschlagen

    Fehler aus der Datei WindowsUpdate.log die höchstwarscheinlich auch der verursacher ist!!!

    2004-09-12 16:45:22+0200 772 144 WU client failed to load persisted download calls with error 0x80004002
    2004-09-12 16:45:23+0200 772 144 DM: GetSession failed with 0x80004002
    2004-09-12 16:45:24+0200 772 144 Failed to get session from datastore: 80004002
    2004-09-12 16:45:24+0200 772 144 Failed to Unserialize from data store: 80004002
    2004-09-12 16:45:24+0200 772 144 InitAUComponents Failed, will restart AU in 30 mins: 80004002
    2004-09-12 16:45:24+0200 772 144 AU Restart required....
    2004-09-12 17:15:26+0200 772 144 Failed to get session from datastore: 80004002
    2004-09-12 17:15:26+0200 772 144 Failed to Unserialize from data store: 80004002
    2004-09-12 17:45:27+0200 772 144 Failed to get session from datastore: 80004002
    2004-09-12 17:45:27+0200 772 144 Failed to Unserialize from data store: 80004002
    2004-09-12 18:15:29+0200 772 144 Failed to get session from datastore: 80004002
    2004-09-12 18:15:29+0200 772 144 Failed to Unserialize from data store: 80004002
    2004-09-12 18:23:57+0200 1188 9a4 Checking for different Redirector at: http://download.windowsupdate.com/msdownload/update/v5/redir/wuredir.cab
    Successfully downloaded http://v5.windowsupdate.microsoft.com/SelfUpdate/AU/x86/XP/de/wusetup.cab to file C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\WebSetup\wusetup.cab
    2004-09-12 18:23:58+0200 1188 9a4 CreateObject for Microsoft.Update.AutoUpdate failed: error 0x800401f3
    2004-09-12 18:23:58+0200 1188 9a4 CreateObject for Microsoft.Update.SystemInfo failed: error 0x800401f3
    2004-09-12 18:24:06+0200 1188 4e8 WUCheckForUpdatesAtShutdown failed, hr=80040154
    2004-09-12 18:24:19+0200 492 920 WUAutoUpdateAtShutdown failed, hr=80040154
    2004-09-12 18:38:12+0200 716 2ec WUCheckForUpdatesAtShutdown failed, hr=8024000C
    2004-09-12 18:38:15+0200 204 5ac WUAutoUpdateAtShutdown failed, hr=8024000C
    2004-09-12 18:39:47+0200 836 1d0 WU client failed to load persisted download calls with error 0x80004002

    Ich hoffe nach meinem Vortrag kann mir jemand helfen, denn ich suche schon fast ein halbes Jahr nach einer Lößung meines Problelms und bin nicht auf den Kopf gefallen und kann mich bereits Computerprofi nennen!

    Aber ich bekomme diesen scheiß fehler nicht weg!

    Ich hoffe und hoffe doch das mir entlich jemand weiterhelfen kann! :rolleyes: :confused:

    Auch wenn jemand nur eine kleine Idee hat ich lese sie allerliebst!!! :cool:

    PS: ich bin völlig am Ende!!
    :heul: :heul: :heul:
     
  2. HOPE

    HOPE Guest

    >Ich habe schon folgendes versucht:

    Den Ordner Temporäre Internetdateien geleert und den Verlauf gelöscht!
    Die Windows Update Seite als vertrauenswürdige Seite eingetragen!
    Den Internet explorer Popupblocker deaktiviert!


    :eek:
     
  3. HOPE

    HOPE Guest

  4. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    @ Friek,

    ich habe Deinen Artikel bestimmt 3 x gelesen und ich verstehe Deine Ratlosigkeit.

    Das Fehlverhalten hast Du bereits seit einem halben Jahr. Das WinUpdate ist jedoch die V5. Arbeitet Dein Rechner mit einem SP2 - Release? Oder hast Du trotz der Fehlerexistenz SP2 von CD installiert?

    Natürlich hast Du Recht. Aus der (den Auszügen?) der Log - Datei und den "0x" - Fehlern läst sich schliessen, daß das WinUpdate keine Verbindung bekommt - Dein Rechner keine Verbindung herstellen kann. Das klingt erstmal simpel, deutet aber für mich auch auf die Möglichkeit eines DFÜ- /LAN - Problemes hin.

    Nutzt Du ggf. für Deine DFÜ / LAN Treiber / (Opimierungs-, Bescheunigungs-) Programme, mit denen MS auf "Kriegsfuß" steht?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen