Windows Vista: Mehr Details zu den geplanten Varianten

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Irmer, 21. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Irmer

    Irmer Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    236
    Meiner meinung nach sollten die einfach eine Version anbieten.
    Dieses aufteilen in zig versionen ist doch schon wieder ein Garant dafür
    das es zu Fehlern im Programm und Ärger beim Updaten geben wird.
    Die sollten ihre Programmierkräfte in etwas anderes investieren,
    als ihr eigenes Betriebssystem künstlich zu beschneiden.
    Denn es ist doch schon wieder eine potentielle Fehlerquelle
    wenn es zig versionen gibt. Da sind Bugs bestimmt viel schwerer aus zu machen,
    als mit nur einer Version.

    Aber naja. Ich wette es genügen wieder nur einige Registryeinträge,
    um eine Home Basic zur Ultra Version "umzubauen".
     
  2. frankkl

    frankkl Kbyte

    Registriert seit:
    14. November 2000
    Beiträge:
    186
    Ich würde auch 100 Euro mehr ausgeben für ein Windows Vista (Ultimate) ohne Zwangsaktivirung das wäre mir einiges wert !

    frankkl
     
  3. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1.005
    Sollte das mit der Aktivierung tatsächlich in Ultimate entfallen, wäre das ein weiteres Kaufargument.

    Abzuwarten bleibt, wie die ganze DRM-Ka...e im Detail aussieht und was das Ganze kostet. Ultimate wird nicht gerade die billigste Variante sein. Aber OEM dürfte es einigermassen bezahlbar sein, nehme ich an.
     
  4. Lactrik

    Lactrik Guest

    Das sehen manche User sicherlich ganz anders: Warum sollte jemand, der seinen PC ausschließlich zuhause für die Firma nutzt, für Media Center, DVD-Authoring, etc. pp. bezahlen? Vista Home Basic oder Vista Business würde ihm vollkommen genügen.

    Ich würde ohnehin zur Ultimate greifen, aber die wegfallende Aktivierung verstärkt das noch zusätzlich ;)
     
  5. Eric Wolf

    Eric Wolf Byte

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    79
    Ich denke, nach kurzer Zeit wird es irgendwelche Progs geben, die aus einem Home Basic ein Ultimate machen. Vor allem deswegen, weil es ja nur am Produktkey liegt. Und: Was habt ihr denn alle gegen die Aktivierung?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen