Windows Vista: Neue Gerüchte zum geplanten Start-Termin

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von iks:p, 1. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. iks:p

    iks:p Byte

    Wieviel würde man ausgeben?

    Ich habe zuerst XP Home gekauft für 259 Euro.
    Dann habe ich zwei OEMs gefunden von 49 bis 89 Euro.

    Wenn Vista kommt ware ich ab bis der Preis um 89 Euro für mich bezahlbar ist.
     
  2. frankkl

    frankkl Kbyte

    Oh Du armer
    was Ich schon für meine Windows (95,98,98SE,ME,2000,XP) bezahlt habe,
    zuletzt im Januar 2005 etwa 90 Euro für mein Windows XP Home !

    :baeh:

    frankkl
     
  3. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    Also wer sich das Windows im Laden kauft, der bezahlt sowieso viel zu viel. Nur OEM-Versionen kommen da in Frage (netterweise kann man die OEM-Version in deutscher Sprache ohne Hardware kaufen). Aber ich kann mir gut vorstellen, dass die Ultimate-Edition doch etwas teurer wird als XP Pro (der OEM-Preis schwankt zwischen 180 und 210 CHF).
     
  4. Joa

    Joa Kbyte

    Ehrlich gesagt interessiert mich nicht die Bohne, wann das nächste Windows-Modell auf den Markt kommt.

    Das Einzige, was ich mich frage: Wann Microsoft den technischen Support für Windows XP einstellt und seine Sicherheitslücken nicht mehr stopft. Da wäre es für mich nämlich Zeit, auf Linux umzusteigen.
     
  5. Dr. Hechel

    Dr. Hechel Halbes Megabyte

    Hmm, wann wohl das erste SP für Vista herauskommt, um die ersten erkennbaren Lücken des BS, bedingt durch den zu verfrühten Starttermin, zu stopfen :baeh:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen