Windows Vista ohne EFI: Keine Installation auf Intel-Macs möglich

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Guybrush, 13. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Guybrush

    Guybrush Kbyte

    Registriert seit:
    18. Mai 2000
    Beiträge:
    461
    Wer kauft schon einen mac um darauf Windows zu installieren...? :grübel:
     
  2. Gri

    Gri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2001
    Beiträge:
    812
    Wenn es möglich sein wird, wird sich schon einer finden ;)
    Noch was anderes:
    hätten z.B. die Mainboard-Hersteller darauf gewartet, bis genug PCI-X Grakas auf dem Markt sind (oder auch umgekehrt) :rolleyes:... Was wollte uns M$ eigentlich sagen? :grübel:
     
  3. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Ich verstehe den Schritt von MS auch nicht. Es ist doch klar, das es kaum EFI PCs gibt... was will man mit einem PC auf dem man nicht ohne weiteres ein Betriebssystem installieren kann? Klingt meiner Meinung nach nach einer Ausrede.

    Und warum Mac kaufen um Windows zu installieren... vielleicht weil man einen Mac will (samt MacOS X), aber wegen Studium, Arbeit, Spiele etc. gezwungen ist einen Windows Rechner zu haben. Bisher musste man dafür dann 2 Rechner haben... was natürlich nicht ganz billig ist. Die Möglichkeit Windows zu installieren ist ein großes Argument für die neuen Macs, Microsoft macht dem ganzen einen ganz schönen Schritt durch die Rechnung.
     
  4. Lactrik

    Lactrik Guest

    Warum? Gibt es denn auch kein Linux mit EFI? Wenn nicht, warum nicht?
     
  5. kadajawi

    kadajawi Megabyte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.792
    Doch, soweit ich weiß kann man Linux auf EFI Systemen installieren. Aber für die paar Linux User lohnt sich das doch nicht für die Mainboardhersteller. Da muss schon ein dicker Fisch wie Microsoft aufsteigen damit es auch ausreichend Käufer gibt.
     
  6. Irmer

    Irmer Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    236
    Is wirklich ********.
    Ohne unterstützung von MS baut doch kein Mainboardhersteller
    EFI Bords,
    und ohne die implementiert MS keinen EFI Support?!
    Klingt nach sich in den Schwanz beissenden Teufelskreis Katzen... :aua:

    Es wird doch endlich mal zeit das dieses PC Steinzeitrelikt BIOS abgelöst wird.
    Mal wieder typisch: Microsoft - Die Innovationsbremser.
    Erst kein Win FS und dann kein EFI. Was bleibt dann noch von Vista übrig?
    Neue Oberfläche + DRM Kopierschutz. Toll.... Dafür soll ich Geld ausgeben?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen