Windows Vista ohne eingebauten Antivirenschutz

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Dr. Hechel, 1. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dr. Hechel

    Dr. Hechel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    884
    Also doch wieder einmal eine halbgare Lösung! Wahrscheinlich möchte man sich nicht wieder eine "Schelle" holen, falls der eigene Schutz versagt (den der bisherige Virenscanner von MS glänzte ja nicht gerade in Punkto Erkennung :rolleyes: ) !
    Also wenn man das neue BS als Sicherheits-BS anpreist, dann sollte es auch alles beinhalten, mit allem drum und dran und damit basta! Für mich gehört so etwas eben einfach mit dazu!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen