Windows von C:\ nach x:\

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von haxti, 23. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. haxti

    haxti Kbyte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    249
    Windows XP Home SP2
    :rolleyes: Pentium III 750MHz
    :eek: 256MB RAM
    (ist aber nicht wichtig :totlach: )
    -----------------------------------
    Also in kürze trifft bei mir ne neue Festplatte ein...
    Ich will die alte platte komplett samt OS auf die neue ziehen, weil sie schrecklich lahm ist (usb-stick schneller)...
    Jetzt ist die Frage wie man das am besten macht, weil ja der normale drag-and-drop nicht geht (wegen genutzten daten und win-mist)

    wäre dankbar für (viele) Tipps

    Haxti

    Für fragen steh ich natürlcih zur verfügung :)
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Verwende True Image 9.0 von Acronis...

    Kannst es auch einmal mit der Freeware hier versuchen:

    Clone-Maxx von CONVAR™ (bestes Freeware-Tool)
    zum Clonen kopieren von Festplatten:
    http://www.pcinspector.de/clone-maxx/welcome.htm

    Wenn du dir eine Seagate im "Karton" käufst dann ist da eine CD dabei mit du booten und clonen kannst.. , Kabel, Schrauben und ein Handbuch :)
     
  3. haxti

    haxti Kbyte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    249
    ich sag nur "EBAY"
    1. nich seagate und software glaub ich auch ned....

    danke ich werde es dann versuchen (und ergebnis natürlich Posten)
     
  4. haxti

    haxti Kbyte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    249
    wunderbar... hat geklappt! ein echt gutes Programm (bis auf ds prob mit dem Flloppy laufwerk; hatte keins ;) )
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen