Windows von einer Platte auf die andere und noch lauffähig ?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Clumsyschlumpf, 26. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Clumsyschlumpf

    Clumsyschlumpf Kbyte

    Registriert seit:
    7. Mai 2002
    Beiträge:
    129
    Hallo,

    folgendes:

    ich habe eine 40 Gig Festplatte mit drei Partitionen drauf, die Windows Partition, Programme und noch eine.

    Jetzt möchte ich Windows auf ne andere Festplatte kopieren, so dass es später noch funktioniert...

    Wie stelle ich das am geschicktesten an?

    Geht das mit nem Drive Image ?

    Also Image von der Partition ziehen, auf die neue Platte, auf der dann entpacken in ne Partition ?

    Oder wärs unter Linux ne Möglichkeit ?
    Hier einfach zu kopieren ?


    Wäre für Tipps dankbar :)

    Gruß
    Clumsyschlumpf
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Das geht mit Drive Image schon ab Version 5.0 bei NTFS-Platten, auch über 32Gb. Ich mache damit meine regelmäßigen Datensicherungen und habe noch nie Probleme gehabt.
    Du mußt Dir allerdings die beiden Bootdisketten erstellen.
    Mit Ghost 7 mache ich das bei einem Kunden auch, funzt auch:D
     
  3. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
  4. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
    Hallo,

    Mit Ghost oder DriveImage ist so etwas machbar. Habe allerdings keine Erfahrung mit Festplatten > 32GB.

    Gruß
    Edgar
     
  5. Hardwaretoaster

    Hardwaretoaster Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    469
    Ich hab das während meines Praktikums mal gemacht, mit Norton Ghost 2003: Ging totaleinfach, hab's aber nur 2 mal gemacht, keine Dauererfahrung.
    Ach, was schnell vergessen geht, die Partition, auf der Win ist aktivieren (bis ich beim ersten Mal gemerkt haben, warn 2h vergangen;) )
    Unter Linux geht das, glaub ich, mit dd (da gibt's hier aber Leute, die das eher wissen sollten)
    Ach, statt Ghost gibts auch noch ein paar von der Sorte, fällt mir aber grad keins ein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen