Windows will sich umbringen!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von matthilaus, 15. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. matthilaus

    matthilaus Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    40
    Mein Papierkorb ist eigentlich leer, es wird trotzdem angezeigt, dass er voll ist. Wenn ich dann auf Papierkorb leeren klicke, fragt er: "Möchten Sie "WINDOWS" wirklich löschen?" Das will ich natürlich nicht und drücke nein. Mein Antiviren Programm (Antivir) ist auf dem neuesten Stand und sämtliche Win-Updates sind auch geladen. Ich habe WinXP Pro, das selbe Problem hatte ich schon mal, da hab ich dann mein System neu aufgesetzt, wozu ich jetzt aber absolut keine Lust habe. Außerdem geht bei jedem Start das Fenster Eigene Dateien auf. Diese Fehler richten zwar keinen Schaden an, aber wenn ich versehentlich den Papierkorb leere, hab ich ein Problem. Oder will mich Windows nur ärgern?
     
  2. matthilaus

    matthilaus Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    40
    Ich hatte keine Nortonprogramme drauf, der Fehler tritt schon seit der Windows-Installation auf.
     
  3. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    lass mich raten : du hast oder hattest vor kurzem, irgendwas von norton installiert.
    konnte ich schon bei vielen feststellen das dann einfach so sich beim systemstart irgendwelche ordner geöffnet haben. (system, system32, eigene dateien, etc...)
    allerdings hab ich dafür keine lösung parat. sorry.

    mfg Sr2k
     
  4. matthilaus

    matthilaus Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    40
    Der Explorer steht nicht im Systemstart. Dafür stehen da vier Befehle, die ich nicht zuordnen kann.
    1. IMJPMIG unter dem Pfad Windows\Ime\imjp8_1\imjpmig.exe /Spoil /RemAvDev /Migration32
    2. ImScInst unter dem Pfad Windows\System32\IME\PINTLGNT\imscinst.exe /SYNC
    3. TINTSETP unter dem Pfad Windows\System32\IME\TINTLGNT\tintsetp.exe /SYNC
    4. TINTSETP unter dem Pfad Windows\System32\IME\TINTLGNT\tintsetp.exe /IMEName

    Aber das hört sich alles nicht so an, als würde es irgendwelche Fenster aufmachen. Einfach deaktivieren will ich die Befehle nicht, da ich ja nicht weiß, was sie bedeuten und sie evtl. wichtig sein könnten. Kennt jemand diese Befehle und weiß für was sie da sind?
     
  5. Mibi

    Mibi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    775
    Also,wie whisky bereits erwähnte >Start>Ausführen>msconfig,dann auf den "Reiter"Systemstart und dementsprechendes Häkchen bei dem Programm,das nicht gewünscht wird,deaktivieren.Dann System neu starten.Das Fenster dürfte sich dann nicht mehr öffnen.Es gibt übrigens auch Tools,die diese Aufgabe mit übernehmen,z.B.Utilities 2004
     
  6. Cidre

    Cidre Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    938
    @ whisky

    Der Befehl lautet msconfig
     
  7. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    msconfic


    kann auf meinem System nicht gefunden werden. Woran kann das liegen???


    --- die IRONIE hat nicht Jeder verstanden ---
     
  8. matthilaus

    matthilaus Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    40
    Das Löschen der Ordner hat funktioniert.
    Danke!!!
    Noch einen Vorschlag um das Erscheinen der Eigenen Dateien zu verhindern?
     
  9. sarkastic_one

    sarkastic_one Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    902
    Möglicherweise ist der Papierkorb "kaput". Lösche in allen Partitionen den Ordner Recycler bzw Recycled. Möglicherweise musst du unter Extras/Ordneroptionen/Ansicht noch einstellen, dass die geschützte Systemdateien nicht ausgeblendet werden sollen und alle Dateion und Ordner sichtbar sind.
    Beim nächsten Löschen wird der Ordner wieder angelegt.
     
  10. matthilaus

    matthilaus Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    40
    Im Papierkorb ist nichts, jedenfalls wird nichts angezeigt wenn ich auf das Icon doppelklicke. Ich hab auch versucht andere Dateien zu löschen. Die werden im Papiekorb angezeigt und können auch einzeln gelöscht werden. Wenn der Papierkorb dann wieder leer ist, will sich Windows trotzdem wieder löschen.
     
  11. matthilaus

    matthilaus Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    40
    Ich glaube die Asiatischen Sprachen sind installiert. Die Links, die du hier hast funktionieren leider nicht.
     
  12. goemichel

    goemichel Guest

    Sorry, heute Morgen gingen sie noch :confused:

    Auf den Seiten wurden die entsprechenden *.exe als mögliche Spyware charakterisiert.
    Schau mal auf Dieser Microsoft-Seite, ziemlich weit unten.

    Es handelt sich wohl um Microsoft-OfficeXP-Dateien. Warum die von den Seiten oben als Spyware bezeichnet werden :confused: .

    Gruß, Michael
     
  13. goemichel

    goemichel Guest

    Moinsen,
    hier mal ein paar Links zu deinen Einträgen:

    zu imjpmig <- japanische Tastatur-Unterstützung??
    zu imscinst >- Übersetzungskomponente von M$ ??
    zu tintsetp <- Übersetzungskomponente von M$ ??

    Hast du bei deiner Win-Installation mehrere Sprachpakete installiert? Dein PC scheint ziemlich mit Spyware verseucht zu sein! Zumindest sagen diese Links, dass das Spyware sein könnte.
    Lass mal Spybot S&D, AdAware, und Hijackthis deinen Rechner von diesem lästigen Zeug befreien.
    Falls diese Programme nicht damit klar kommen, hilft nur eins: komplette Neuinstallation.

    Gruß, Michael
     
  14. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ich weiß - war ein Tippfehler :D
     
  15. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Start|Ausführen

    msconfig


    Steht unter Systemstart vielleicht wo der Explorer?
     
  16. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Naja da wird sich wohl nur ein Order "Windows" im Papeierkorb befinden - lösch ihn - wenns der Windows-Order des Systems ist wird der sich eh nicht löschen lassen (hoffentlich :D)
     
  17. mannyk

    mannyk Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2000
    Beiträge:
    590
    Zum Papierkorb-Problem:
    Hatte ich auch mal: Auf die Frage, ob ich "WINDOWS" wirklich löschen will, habe ich selbstverständlich mit "ja" geantwortet und es ist nichts passiert.
    Einen Ordner mit dem Namen hatte ich sonst eigentlich nicht drauf, dieser Fehler kommt wohl von ungefähr.

    Sollte also nichts passieren!

    mfg,
    mannyk
     
  18. matthilaus

    matthilaus Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    40
    Ich hab heute sämtliche Antiviren- und Antispywareprogramme durchlaufen lassen. Es wurden zwar ein paar Probleme behoben, die Eigenen Dateien beim Start bleiben aber trotzdem :heul:
    Noch jemand ne :idee: ?
     
  19. luethi80

    luethi80 Byte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2004
    Beiträge:
    32
    halo matthilaus ich werde dir einmal einen guter Rad geben, Ich würde deine Betriebsystem Partition oder sagbar die Festplatte absichern. Wenn dann dein sindows plötzlich wieder spuckt könntest du mit wenigen Mausklick wieder alles herstellen. Kann man machen mit dem Norton Ghost zum Beispiel.

    viel spass noch
     
  20. jetta-joerg

    jetta-joerg Byte

    Registriert seit:
    23. April 2003
    Beiträge:
    22
    Moin,
    schon mal auf's Datum geachtet?

    :rip:

    Jörg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen