1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Windows wird gestartet - PC aus

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von PC-Weasel, 3. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PC-Weasel

    PC-Weasel ROM

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    Hi,

    ich habe gerade den Rechner von einer Kollegin hier, aber da weiss ich auch schon nicht mehr weiter.

    Ihr alter PC hatte einige Macken gemacht, d.h. der Grafikkartenkuehler ging nicht mehr, der Kuehler von der Northbridge hatte auch nicht mehr gedreht, ein RAM Baustein war defekt.... kurzum, ich habe neue Hardware eingebaut.

    Neues Mainboard (Asus A7n8X-XE), 512 MB Corsair RAM, meine alte funktionierende GeForce 4600.

    Ihren alten CPU (Athlon 2200XP) habe ich sowie dessen Kuehler weiterverwendet. Zudem auch noch ihre 120GB S-ATA Platte.

    PC wird eingeschaltet, XP CD rein, Boot von CD und bei dem Bildschirm (Windows wird gestartet) schaltet sich der PC einfachso aus. Obwohl ich die S-ATA Treiber schon vorher per F6 eingebunden habe.

    Knoppix startet zwar von CD, aber ich kann meiner Kollegin das nicht antun.

    Weiss jemand sonst noch Rat?
    Also an meiner Windoof CD liegts garantiert nicht, denn die lief vor ein paar Tagen selbst noch in meinem PC @ home.

    P.S. ein Frohes Neues wuensche ich euch allen

    Gruss
    Weasel
     
  2. busta2207

    busta2207 Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2002
    Beiträge:
    49
    hm, ich würde vermuten es liegt an der platte oder an dem mainboard, aber wenn du sagst das board ist neu, ich hatte das selbe prob mal mit einem alten pentium iv, es lag daran das die elkos auf dem board defekt waren ( optisch sichtbar da sie oben aufgeplatzt waren ), diei nstallation hing bei mir an permanent an der sleben stelle wie bei dir. zu der platte versuch anstatt knoppix mal eine bartPe cd aus ner ct' , da ist ein klasse tool von western digital welches die platte genau überprüft und etliche detaillierte infos ausspuckt, wobei du dann die lange methode wählen solltest.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen