Windows x64 Problem

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Dragonhard, 31. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dragonhard

    Dragonhard Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2001
    Beiträge:
    84
    hallo,

    ich habe soeben auf meinen fujitsu-siemens amilo a-1630 windows professional x64 edition installiert um durch den 64er athlon mehr leistung zu bekommen.
    nun ist mein problem, dass alles geklappt hat, auch die englische sprache durch die deutsche zu ersetzen. aber die treiber von der treiber-cd des laptops kann ich nicht installieren. möchte ich es automatisch installieren lassen, so findet er auf der cd keine treiber, entpacke ich die datei manuel und verweise die bei der treibersuche auf diesen ordner, findet das system den treiber auch nicht oder es kommt eine meldeung das dieser treiber nicht windows x64 kompatibel ist.
    ich dachte das dies kein problem ist da das windows x64 doch auch 32-bit anwendungen unterstützt. oder braucht man nun dafür andere treiber? zumindest habe ich für x64er keine treiber gefunden und komme nicht mehr weiter und möchte nicht geich dieses system aufgeben. nur ohne treiber ist es blöd

    über jede hilfe wäre ich sehr dankbar.
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...genau das ist das Problem von WinXP64. Es gibt keine /wenige Treiber und damit niemanden/ganz wenige, die es installieren und benutzen können...
     
  3. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Hast Du schon mal auf der Seite vom Hersteller nach Treibern für Win64 geschaut. Musst die Geräte-ID eingeben und dann Dein Gerät auswählen.

    bonsay
     
  4. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...da gibts nix, hab ich schon nachgesehen....(für den TO)
     
  5. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    dann musst du mal auf den seiten der hardwarehersteller nachsehen, ob diese treiber zur verfügung stellen. siemens stellt auch nur die treiber zur verfügung, die für den betrieb mit dem originalausgestatteten pc notwendig sind. neue hardware oder ein anderes bs werden nicht einfach unterstützt. du hättest zumindest die homeedition drauf lassen sollen. deine installation ist schon als fahrlässig einzustufen. in zukunft mal vorher infos einholen oder treiber sammeln. kennst doch deinen pc oder? selbst ein gekauftes os hat nur so aktuelle treiber drauf, wie es der stand bei der produktion erlaubt.
     
  6. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...dragonhard hat ein Notebook/Laptop! Da ist Fusi der Hardwarehersteller, da wirst auch du keinen anderen finden...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen