Windows XP - Arbeitsplatz geht nicht.

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von diluku, 21. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. diluku

    diluku Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo, ich habe ein großes Problem:

    Wenn ich Arbeitsplatz 2 mal klicke oder in den Windows Explorer
    möchte verschwindet kurz die Taskleiste (diese kommt ca. nach 5 Sek.
    wieder) und nichts tut sich. Ich komme auch nicht mehr in den
    Internet Explorer. Mit Nortonantivirus hab ich alle Laufwerke auf
    Viren untersucht. Ich habe momentan die akuellste Virusliste.

    Was kann ich machen?

    Neuinstallieren geht nicht, weil ich noch Daten auf C: gespeichert
    habe.

    Bitte um Hilfe!

    Vielen Dank im voraus!

    mfg

    Dirk
     
  2. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Der Persönliche Ordner: C:\Dokumente und Einstellungen\NaMExyzl\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Identities\{C9....F-D....-4....A-B486-E26.........}\Microsoft\Outlook Express
    Das Adressbuch: C:\Dokumente und Einstellungen\NAMExyz\Anwendungsdaten\Microsoft\Address Book
     
  3. mv73

    mv73 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    141
    Wie viele RAM Bausteine hast Du?
    Mir ist nämlich mal das geleiche passiert. Im Endeffekt hat sich herausgestellt, dass ein Speicherbaustein defekt war. Vielleicht kannst Du es ja mal mit nur einem Baustein (abwechselnd) probieren?
     
  4. toemschen

    toemschen Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    75
    OutlookExpress:
    C:\Dokumente und Einstellungen\Dein Benutzername\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Identities....

    Favoriten:
    C:\Dokumente und Einstellungen\Dein Benutzername
     
  5. diluku

    diluku Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    9
    Das hat funktioniert, danke!

    Wo werden eigentlich meine emails gespeichert?

    Ich verwende outlook express.

    Wo werden die links in den favoriten im iexplorer gespeichert?

    Danke!
     
  6. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    copy\' kannst du dann Dateien kopieren, mit xcopy ganze Verzeichnisse ... Hast du eine zweite Partition, ein Laufwerg D, in das du die Dateien/Verzeichnisse kopieren - also sichern - kannst?
    [Diese Nachricht wurde von MichaelausP am 21.05.2003 | 14:01 geändert.]
     
  7. toemschen

    toemschen Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    75
    Du sagst Word und Excel funktioniert noch!
    Versuch über Word oder Excel ein Dokument zu speichern!
     
  8. diluku

    diluku Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo, danke für den Link. Leider nützt mir dieser nichts, da sich der Internet Explorer nicht starten lässt.

    Als Administrator habe ich auch keine chance. Es kommt nicht einmal eine Fehlermeldung.
     
  9. toemschen

    toemschen Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    75
    Hast Du die Registry vor der Installation gesichert?
    Die Outlook Datein kannst Du mit diesem Prog. http://www.frankthron.keyspace.de/ sichern.
     
  10. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Hm, das ist ärgerlich. Der AM (F8) geht auch nicht? Auch der XP eigene Administrator kommt nicht rein?
     
  11. diluku

    diluku Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    9
    Ich habe in regelmäßigen Abständen Systemwiederherstellungspunkte gemacht. Diese sind aber weg.
     
  12. diluku

    diluku Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    9
    Ich habe FAT32. Im Internetexplorer habe ich mir sehr wichtige Links zu den Favoriten hinzugefügt. Wie komme ich an die ran?
    Wie kann ich meine Emails aus Outlook Express sichern?
     
  13. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Systemwiederherstellung rückgängig machen\' ... Hoffe, das du einen Wiederherstellungspunkt hast ...
    [Diese Nachricht wurde von MichaelausP am 21.05.2003 | 13:06 geändert.]
     
  14. diluku

    diluku Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo, ich komme nicht an meine Daten, leider auch nicht im abgesicherten Modus.
    Auf C: habe ich wichtige Dokumente gespeichert.
    Ich habe Winxp drüber installiert, aber es hilft nichts.
    Norton Antivirus hat mir immer gute Dienste geleistet und ohne Probleme funktioniert, deshalb wird er wahrscheinlich nicht mit diesem Problem zu tun haben.
     
  15. diluku

    diluku Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo, ich komme nicht an meine Daten, leider auch nicht im abgesicherten Modus.
    Auf C: habe ich wichtige Dokumente gespeichert.
    Ich habe Winxp drüber installiert, aber es hilft nichts.
     
  16. diluku

    diluku Byte

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    ich habe imesh installiert und wollte mir musik herunterladen.

    Dieses Programm habe ich aber wieder deinstalliert und ich habe auch alle Imesh Registrierungsdaten gelöscht.
    Ich komme auch nicht in die Systemsteuereung.
    Auf meine EigenenDateien kann ich auch nicht zugreifen, da ich auf keinen Ordner zugreifen kann. Word, Excel usw. funktioniert noch.

    komisch?

    Danke!
     
  17. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Hallo Dirk.
    Was hast du installiert oder ausprobiert, bevor dieser Fehler auftrat? Und warum kannst du nicht Neu installieren, die Daten kann man doch sichern ... CD-Brenner oder DVD oder klassisch auf Diskette.
     
  18. Sledge Hammer

    Sledge Hammer Byte

    Registriert seit:
    10. November 2001
    Beiträge:
    96
    ich hatte solch einen ähnlichen Fall bei Win98, damals war aber eine Festplatte (secondary-master) defekt, er konnte nicht darauf zugreifen und öffnete deswegen nicht den Arbeitsplatz
    vielleicht mußt/kannst du den Rest "abklemmen"
    sonst, kenn ich mich nicht so gut mit WinXp aus
    (es könnte aber auch am Virenprogramm liegen !???!? -nicht deaktivieren sondern deinstallieren)

    Good luck!
     
  19. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Welches Dateisystem verwendest du ? Wenn du kein NTFS verwendest, sollte es kein Problem darstellen die Daten zu sichern - z.B. Booten mit Knoppix-CD .

    MfG Steffen
     
  20. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, für eine Neuinstallation ist es nicht unbedingt notwendig, dass du dein Laufwerk C: formatierst. Kommst du vielleicht im abgesicherten Modus noch an deine Daten ? Welches Dateisystem verwendest du (FAT32 oder NTFS)?

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen