Windows XP Boot CD

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von mistertc, 18. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mistertc

    mistertc Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    298
    Hi

    Ich denke, um eine Windows XP bootfähige CD zu erstellen, auf der schon SP1 integriert ist verläuft genau wie bei win2k.

    Kennt jemand eine gute und sichere Vorgehensweise und kann diese bitte hier veröffentlichen?

    Gruß
    René
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Ich habe erfolgreich folgende Anleitung umgesetzt :

    http://techupdate.zdnet.de/story/0,,t419-s2120772,00.html

    Die Vorgehensweise für Win 2000 läßt sich ohne weiteres auf XP übertragen.Das bei zdnet zum Download für Win 2000 angebotene Bootimage läßt sich genauso für XP verwenden.Wenn Du WinOnCD 3.8 für das Erstellen der bootable CD verwendest, müssen einige besondere Einstellungen vorgenommen werden.

    franzkat
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil - Ich geh gleich morgen zum Optiker :(

    J2x
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Nun ja, mein Brot verdiene ich mir nicht im PC-Bereich - höchstens die Extra Scheibe Käse drauf. Ich meinte ja auch nur, wenn er die Installationsdateien EINMAL gepatcht hat, kann er die auch gleich auf CD Brennen - Zeit ist nunmal kostbar ;-)

    J2x
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Danke Steffen

    man kann ja auch eine CD für die Installationen nutzen und gibt dann jeweils den entpsrechenden Key von der verkauften Version ein...

    Andreas
     
  6. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >habe bis jetzt damit weit über 20 Installationen durchgeführt

    Warum? eine Hätte doch gereicht.

    J2x
     
  7. norb55

    norb55 ROM

    Registriert seit:
    19. September 2002
    Beiträge:
    5
    Schau Dir mal diese Anleitung an:
    www.heisig-it.de/boot_cd.htm
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    hier wird dir geholfen http://www.wintotalserver.de/server/pdf/wxpspcd.pdf Anklicken, ausdrucken und entsprechend ausführen.

    Funktioniert garantiert, habe bis jetzt damit weit über 20 Installationen durchgeführt.

    Andreas
     
  9. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Unter "Slipstreaming" versteht man eben den Vorgang des "Einbindens" des Service Pack in die Original-Installationsdateien. ;-)
     
  10. mistertc

    mistertc Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    298
    Danke.

    Werd ich mir morgen mal zu Herzen nehmen :) Auch wenn mir "SlipStream" leider gar nix sagt

    thx
    René
     
  11. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Such mal im Internet mit Google nach "Windows SlipStream XP SP1" - und Du wirst genau das finden, was Du suchst ;-)
     
  12. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, ich hatte es eigentlich so aufgefasst, dass das SP auf einer entsprechend angepassten Installations-CD ist und er von dieser installiert.

    Gruß Steffen
     
  13. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, es gibt auch Leute, die ihr Brot damit verdienen ;-).

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen