Windows XP deinstallieren ???

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Batze, 12. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Batze

    Batze Byte

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    20
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand sagen, wie ich XP von meiner Festplatte komplett löschen kann???

    Ich sehne mich nach wIN 98 zurück. XP hängt sich wegen eines Hardware Problems immer nach einer Weile auf. Da lief 98 stabiler.

    Vielen Dank.
     
  2. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    hallo batze, hast du es hinbekommen ?

    sonst, melde dich nochmal

    grüsse
     
  3. cyrus

    cyrus Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    334
    ich denke das ganze kann nicht ernst genommen werden....
    J:-)
     
  4. DasExperiment

    DasExperiment Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    330
    Danke für die Antwort,

    wieder etwas schlauer.
    Is ja ne tolle Lösung von Microsoft.

    MfG

    Matthias
     
  5. starperry

    starperry Kbyte

    Registriert seit:
    17. September 2000
    Beiträge:
    302
    alle win-cd seit win95c sind bootfähig!!!. wenn einer nicht von cd booten kann, dann ist sein bios nicht in der lage von cd zu booten. in dem fall hilft vieleicht ein bios-update, sonst so long.

    zu deinem letzten satz, vieleicht erst einmal einschalten und dann schreiben!!!
     
  6. DasExperiment

    DasExperiment Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    330
    Hi RSpezi,

    mal ne Frage von den Dummen. Noch dazu hat die Frage nix mit dem eigentlichen Thema zu tun, aber egal. Es gibt doch auch noch Browser die unter DOS laufen, meine mich zu erinnern daß da mal einer auf ner PC-Welt CD drauf war. Kann man sich falls man DOS Treiber für den I-Net Zugang auftreibt nicht auch das Fdisk update so ziehen und auf Diskette bekommen oder muß das unter aktivem Windows installiert werden?
    [Diese Nachricht wurde von DasExperiment am 12.09.2002 | 14:31 geändert.]
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ja stimmt, mann du denkst auch aber wirklich bis in}s Detail in Einzelheiten... :):D - wenn wir dich manchmal nicht hätten...

    Andreas
     
  8. DasExperiment

    DasExperiment Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    330
    Bist Du sicher daß Du den ganzen Thread gelesen hast und auch alles verstanden hast? Ich mir bei der Antwort von Dir ehrlichgeagt nicht so ganz!!!

    MfG

    Matthias
     
  9. starperry

    starperry Kbyte

    Registriert seit:
    17. September 2000
    Beiträge:
    302
    warum so altmodisch. bootdisk ist gar nicht notwendig. sie is eh nur ein relikt aus win95 zeiten.

    alle funktionen der bootdisk sind auch auf der cd oder wußtest du dies nicht???
     
  10. WoKraft

    WoKraft Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2000
    Beiträge:
    363
    Hallo Thomas
    Meinte auch nicht die Geschwindigkeit, sondern den Sachbezug.

    MfG
    Wolfgang
     
  11. starperry

    starperry Kbyte

    Registriert seit:
    17. September 2000
    Beiträge:
    302
    hallo batze

    die tips sind zwar gut und schön.

    die vorgehensweise ist aber ein bisschen anders, da xp ntfs benutzt und dieses nicht mit format platt gemacht werden kann (dos-befehl).

    du legst die 98cd ein startest neu - im ersten menue wählst du von cd starten, dann win setup von cd starten. jetzt lässt du ihn bis in den willkommensbildschirm laufen.

    hier drückst du 2x f3, du stehst jetzt im win verzeichnis der cd. von hier aus gibst du fdisk ein und löscht die non-dos parti. anschließend wird eine neue parti angelegt.

    wenn dies erledigt ist, wird der pc neu gestartet und ganz normal win 98 installiert.

    so long
     
  12. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    dann mach doch mal ein Thread auf im Bereich "CPU & Motherboard" mit einem aussagefähigem Betreff und poste da komplett deine Daten des PC - auch die die ich bereits bei dir abgefragt hatte, incl. dieser gerade geposteten Fehlerbeschreibung.

    Da ist die Chance um ein vielfaches Grösser dass dir da auch andere zu Hilfe kommen, als hier.

    Ich muss mich mal für }ne Std. ausklinken... werde dann später dort mal nachsehen...

    Andreas
     
  13. Batze

    Batze Byte

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    20
    Ach was, is mir schon klar. Kann nur nich immer gleich Antworten da ich nebenbei auch noch arbeiten muss.

    Also sorry wenn es mal ein paar Minuten dauert.
     
  14. Batze

    Batze Byte

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    20
    Bleibt einfach hängen. Nix geht mehr. Bildschirm bleibt unverändert, Maus tod, Tastatur tod. Hilft nur noch abschalten.
     
  15. WoKraft

    WoKraft Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2000
    Beiträge:
    363
    Hallo Batze
    Es hat sich , so scheint es, noch nicht herumgesprochen: Will man auf ein Post antworten, so muss man auch bei diesem Post auf Antwort klicken!

    MfG
    Wolfgang
     
  16. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Willst du denn weiterhin wieder auf Win98 zurück, oder bei WinXP bleiben?

    Netzteil (es sei denn es ist ein Codegen) und Temperaturen haben wir ja bereit schon ausschliessen können.

    Wie äussern sich denn die Abstürze genau, versuch es mal etwas genauer zu beschreiben.
     
  17. Batze

    Batze Byte

    Registriert seit:
    10. September 2002
    Beiträge:
    20
    Sorry,

    das Netzteil entspricht Deiner Spezifikation.

    Deine Nachfarge-Mail habe ich nicht erhalten, nur 2 Mails mit dem Text den ich eingangs mal geschrieben habe. Da konnte ich natürlich nix mit anfangen.
     
  18. WoKraft

    WoKraft Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2000
    Beiträge:
    363
    Hallo Batze
    Ich habe einen Rechner der schon 3 Jahre alt ist. Das BIOS ist von 1998. Bei mir läuft WIN XP einwandfrei!

    MfG
    Wolfgang
     
  19. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Kann mir kaum vorstellen, dass Win98 irgendwelche Hardware-Probleme beseitigt.

    Das kann allerhöchstens nur Makulatur sein.

    Gut WinXP reagiert bzgl. Hardware-Probleme wesentlich empfindlicher als Win98.

    Und ob die Grafikkarte wirklich die Ursache ist, ist noch etwas fraglich. Denn auch für die gibt es aktuelle Treiber und wird von XP ohne weiteres akzeptiert.

    Mit WinXP habe ich bisher nur einen einzigen System-Absturz gehabt (der war zwar fatal) die Ursache war aber eine andere als das BS, bei Win98 ungezählte... Soviel zur Betriebssystem-Stabilität

    Andreas
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 12.09.2002 | 10:32 geändert.]
     
  20. WoKraft

    WoKraft Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2000
    Beiträge:
    363
    Hallo Matthias
    So soll es ja auch sein.
    Bin jetzt seit 2 Jahren Besucher dieses Forums: meist lesend und nicht schreibend.
    Manchmal sind die Diskussionen jedoch sehr ermüdend: WIN contra Linux, AMD contra Intel usw. Jemand fragt, was soll ich tun, manchmal artet schon der nächste Post zu einer Grundsatzdiskussion aus. Also Matthias, mach weiter so!

    MfG
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen