Windows xp erkennt keine 98er System bei Neuinstalation

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von chicago, 27. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chicago

    chicago Byte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    60
    Hallo,

    ich kriege langsam den Kolaps. Folgendes ist passiert:

    Habe meinen Rechner P4, 2,4 ghz, 512mb (2*256mb,266er) mit 512mb nachrüsten lassen und noch LG GSA 4163b einbauen lassen.
    1.) Die Nachgerüsteten 512mb waren schon mal DDR400, wobei mir gesagt wurde das Bios müsse nur gecacht werden, dann gehts
    (Für mein verständnis ist cachen Biosupdate).

    Habe auf meinem Rechner Win 98 und 2x XP, lief auch alles bis dahin prima.
    Kaum aus der Computerbude zuhause angekommen .... angeschlossen.... siehe da 1048mb Ram ... super
    LG erkannt .... läuft und brennt ..... super
    Jetzt kommts:
    Neue Hardware erkannt... Netzwerkkarte, Soundkarte, Grafikkarte..... Treiber neu drauf.... Netzwerkkarte hab ich angeblich laut XP keine passenden Treiber XP CD auch nicht...
    Netzwerk habe ich erstmal deaktiviert.
    Jetzt will ich in 98 rein ..... neustart nach dem 2ten Win98 Bildschirm..... hä??? :confused:

    nochmal .... und nochmal ... immer das selbe...Im Explorer ist C:\ zu sehen und kann kopieren in alle Himmelsrichtungen....
    Bootmanager kontroliert.... alles korekt....
    Win98 neudrauf gemacht .... laut Buch alles eingebaut XP Bootmanager wieder da..... XP Startet, andere XP startet auch .... 98 nix passiert ... Mit Wiederherstellungskonsole .... alles probiert .... fixboot.....fixmbr...usw. nix geht 98 wird nicht erkannt
    Also habe ich die 2te XP Partition formatiert und XP neu drauf...
    dabei sollte eigendlich c:\Windows 98 erkannt werden .... Wird aber nicht erkannt.......
    Jetzt bekomme ich immer wenn ich 98 starten will folgende Fehlermeldung:
    " Windows konnte nicht gestartet werden, da folgende Datei Fehlt oder beschädigt ist
    <Windows root>\system32\hal.dll installieren Sie ein Exemplar der oben angegebendenDatei neu."
    Habe ich gemacht in 98 rein und in beide XP .... kein Erfolg.
    Bevor ich jetzt weiter probiere und alles plattmache..... wer hat dieses Prob schon mal gelesen oder selber gehabt und weiß rat.

    Grüsse und danke für eure Hilfe .....

    Chicago :confused:
     
  2. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
    Die Grundregel lautet immer das ältere Betriebssystem zuerst installieren, die hast du verletzt indem du nachträglich Win 98 neu installiert hast. Damit hast du erstmal dein XP abgeschossen und durch die Repartur von dem XP dann dein Win 98...

    Alles klar, man kann auch sagen du drehst dich im Kreise. Und dann noch zusätzlich ein zweites XP wenn ich das richtig verstanden habe...

    Ein 98'er nachträglich zu einem XP installieren ist was für Spezialisten. Aber das Win98 brauchst du doch nicht wirklich oder, irgendwann muss man sich einmal von der Vergangenheit trennen.

    UKW
     
  3. chicago

    chicago Byte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    60
    Hallo UKW,

    danke, soweit war ich auch .... und hatte es ja in ordnung gehabt vor der Computerbude die einige Rams reingesetzt haben....
    Hatte 98 drauf und anschließend XP Home drauf... später nochmal XP als Reserve nachgelegt....

    Chicago
     
  4. UKW

    UKW Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.438
  5. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Ja. - Nur wird sich das Symptom mit W98 wieder zeigen. Kommste von alleine drauf? - Er wiederholt es ja laufend...
    -Ace-
     
  6. Suruga

    Suruga Guest

    win98 hat ne rambegrenzung bis 768 mb
     
  7. Suruga

    Suruga Guest

    ich zitier einfach mal aus diesem Forum.


    23.03.2005, 15:49

     
  8. chicago

    chicago Byte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    60
    Hallo,

    erstmal danke für die vielen antworten. Haben nicht viel gebracht, aber egal.

    Habe alles wieder am laufen..... Habe 98 neu installiert auf c:\
    anschließend XP auf der 2 XP Partition neu installiert ( War eh nur als Reserve gedacht und nacktes System falls Virus ) ...
    Dann hab ich in der Boot.ini die XP Zeile kopiert und aus Partition 2 eine 1 gemacht.... jetzt funzt alles wieder....
    98 erkennt auch die 1022 MB Ram ohne probs und läuft gut.
    Einzig einschränkung in 98 ..... werd ich noch beheben ... beim runterfahren bleibts beim Bildschirm Win 98 wird heruntergefahren ... gut reset oder einfach ausschalten......


    Und dank an UKW für´s googln.... hatte ich schon und klappte leider nicht .....

    Danke nochmals an alle fleisigen Leut die geschrieben haben...

    Chicago :jump: :) :bet: :D
     
  9. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Probier mal in der Eingabeaufforderung div. Kommandos....

    dir
    xcopy
    ipconfig / all


    Nur damit Du ein zuverlässiges System hast. (Oder meinst) Beklagt sich W98 über zuwenig Arbeitsspeicher? ... *g*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen