1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Windows Xp erkennt nach neuinstall 2 Sata Festplatte nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von torak323, 12. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. torak323

    torak323 Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    9
    Hi habe folgendes Problem

    Ich habe 2 Sata und eine IDE Platte in meinem PC.
    1 Sata für System, 2 Sata und die IDE Platte für das Speichern von Daten.
    Seit ich gestern Format C gemacht habe und Windows XP neu Installiert hab erkennt Windows XP meine 2 Sata Platte nicht mehr.
    Im Bios wird sie ganz normal erkannt.
    Auch mit Partition Magic wird keine 2 Sata Festplatte erkannt.
    Woran kann das liegen ?
    Die 1 Funktioniert ja Tadelos und Existiert sowohl im Bios als auch in Windows, nur die 2 will Windows irgendwie nicht mehr haben.
    Davor war auch Windows XP Installiert nur eine andere Version.
    Treiber sind alle drauf Einstellungen im Bios eigentlich auch, zumal dann ja beide nicht Funtionieren dürften.

    Währe euch sehr dankbar für ne kleine Hilfe
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Kannst du das präzisieren.., was sagt die Datenträger-Verwaltung zu der Platte ?. Gibt es in der Ereignisanzeige Fehlermeldungen die relevant sind ?

    Genaue Angabe des Betriebssystems inklusive Servicepack fehlt !
     
  3. torak323

    torak323 Byte

    Registriert seit:
    12. Februar 2006
    Beiträge:
    9
    Die Datenträger Verwaltung sagt nichts das ist ja das problem.
    Sie erkennt ganz normal die erste Sata Platte und die IDE Platte aber keine Spur von der 2 Sata.
    Es ist wie wenn die Platte nicht mehr Existiert.
    Ich hatte davor Linux 10.0, Win XP Prof auch mit SP2 und Win XP Prof. 64bit Installiert.
    Beim XP 64 bit war das selbe problem nur dachte ich das es dort evtl. etwas mit den Treibern oder dem 64 bit System zu tun haben könnte.
    Bei den anderen beiden hat das System die Platte IMMER erkannt.
    Es muss ja ein Software problem sein aber wieso tritt der bei einer anderen version nicht auch auf bzw. wie behebe ich den fehler in der Windows Version jetzt.

    Alle Treiber sind Installiert und es gibt auch keine Konflikte.

    PC Daten:

    Windows XP Prof. mit Service Pack 2
    AMD X2 3800+
    2048 MB Corsair
    MSI Neo Diamond
    2x Maxtor Sata 250GB
    1x Seagate 200GB
    2x MSI NX 7800GT im SLI betrieb

    Ihr seht ich bin kein Laie in der hinsicht aber jetzt hab ich echt keine ahnung an was es liegen könnte.
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen