Windows XP - Festplattengröße falsch

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von smileyboy0411, 4. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. smileyboy0411

    smileyboy0411 ROM

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    2
    Hi,

    ich habe ein riesen Problem mit Windows XP Home Ed. und weiß mir keinen Rat mehr. Und zwar erkennt XP meine korrekte Festplattengröße nicht (4,3 GB). Bei einer Neuinstallation muss ich auf der vorher mit FDisk FAT32 formatierten Festplatte eine Partition angeben. Diese kann nur maximal 1.882 MB groß sein. Und das, obwohl meine Festplatte 4,3 GB groß ist. Ich kann den Wert auch nicht erhöhen. Wenn ich versuche, aus dem Restspeicherplatz mit FDisk eine neue Partition zu erstellen, startet XP gar nicht mehr. Ich habe es auch schon mit Partition-Magic versucht, aber auch das Programm erkennt bei der Festplatte nur die 1,8 GB. Unter der Datenträgerverwaltung wird auch kein Restspeicher mehr angezeigt. Im Gerätemanager wird bei "Gesamtgröße" auch nur 1,8 GB angezeigt. Was soll ich tun?
    Kann mir jemand helfen ?

    Vielen Dank!
    Gruß smileyboy0411
    [Diese Nachricht wurde von smileyboy0411 am 04.04.2002 | 13:24 geändert.]
     
  2. smileyboy0411

    smileyboy0411 ROM

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    2
    Mit Partition Magic habe ich es auch schon versucht - Fehlanzeige. Auch PM findet nur als Gesamtfestplattengröße die 1,8 GB...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen