Windows XP hängt beim herunterfahren nach SP2!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Bastian1581, 8. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bastian1581

    Bastian1581 Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem, seit der Installation von SP2:


    :(

    Im Großen und Ganzen habe ich mit SP2 von Windows XP keinerlei Probleme, alle Programme laufen einwandfrei.
    Allerdings kommt es des öfteren vor, dass mein Rechner "einfriert", wenn ich am herunterfahren bin.
    Dann erscheint auf dem Bildschirm "Windows wird beendet", so wie es auch sein sollte, allerdings "hängt" dann der PC für teilweise 3 bis 5 Minuten.
    In dieser Zeit reagiert auch die Maus nicht mehr, ich kann überhaupt nichts dagegen tun und bin gezwungen die Zeit abzuwarten, bis sich der Rechner dann endlich ausschaltet.
    Wie gesagt, es passiert nicht immer, nur ab und an.
    Ich habe einen Pentium 4, betreibe Internet mit WLAN und verfüge über 1GB RAM.
    Vor der Installation vom SP2 hatte ich diesen Fehler niemals.
    Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann und weiß Abhilfe?

    Danke im voraus.
     
  2. HOPE

    HOPE Guest

  3. Bastian1581

    Bastian1581 Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    vielen Dank für den sehr informativen Link.
    Habe einiges an Info's gefunden und werde mal schauen, ob ich damit zum gewünschten Erfolg komme.

    Gruss Bastian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen